Auch wenn wir in den letzten Zügen unserer Review zu The Last of Us Teil II stehen, scheidet vor allem die Fachpresse und die Gamer das heiß ersehnte Spiel in zwei Lager. Dass diese Tatsache zu mitunter weniger schönen Aspekten führt, zeigt sich im Beispiel Laura Bailey, der Schauspielerin des Charakters Abby. Via Twitter hat sie seit dem Release des Spiels zahlreiche Morddrohungen erhalten. Diese beschränkten sich jedoch nicht nur auf sie selber, sondern auch den Eltern der Schauspielerin wurde ein qualvoller Tod gewünscht. So schnell kann ein diskutiertes Spiel zu einem Eingriff in die Privatsphäre enden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.