Im Rahmen der E3 haben Square Enix und Team Ninja ihr neues Werk welches auf den langen Namen Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin hören wird und dabei eine Mischung aus Final Fantasy und dem Soulslike-Genre sein wird. Wie es sich also spielen wird im Final Universum reihenweise Gegner nach Gegner zu bekämpfen, das wird uns in einigen Monaten lebhaft gezeigt. Dabei ist aktuell, wenn auch noch mit technischen Startschwierigkeiten, eine Demo für die Playstation 5 verfügbar. Der Titel wird dabei aber nicht nur für die PS5, sondern auch für Xbox Series, PS4 und PS5 erscheinen. Release ist 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.