franzisku5

Der Name Giovanni Batista Bernardone ist vielen Leuten sicherlich auf das erste Hinhören nicht geläufig. Unter dem Name Franziskus von Assisi ist der Mann sicherlich besser bekannt, der als Heiliger in der katholischen Kirche veehrt wird. Sein Leben stand in Filmen oft Pate für die Handlung, heute wollen wir euch mit Sein Name war Franziskus auf DVD einen TV-Zweiteiler der sein Leben präsentiert, vorstellen.

 

Story

Franziskus von Assisi ( Mateusz Kościukiewicz – Suicide Room) wurde 1181 in Assisi in Italien geboren und zu dieser Zeit war es so üblich, dass junge Männer in den Kampf gegen Perugia ziehen, die damalige Zeit war geprägt von Konflikten. Anfangs machte Franziskus es noch Spaß in den Krieg zu ziehen und das Schwert zu ergreifen. Dies ändert sich jedoch schnell, als er während des Krieges in Gefangenschaft genommen wird. Sein Vater, ein wohlhabender Kaufmann, kauft ihn zwar frei aus der Gefangenschaft, jedoch bewirkt dieses Ereigniss einige Veränderungen in seinem Leben. Er entsagt dem Reichtum seines Vaters und beginnt damit, sich mehr den Armen zu widmen und bescheidener zu Leben. In dieser Zeit lernt er Klara kennen, die an einer Übersetzung der Bibel arbeitet und ebenfalls alles andere als in Saus und Braus lebt. Und dadurch, dass Franziskus mehr und mehr sich der Bescheideheit und den Armen widmet, wandelt sich bei ihm mehr und mehr die Antwort auf die Frage des Sinns im Leben. Mit der Zeit gewinnt er immer mehr und mehr Leute, die seinen Ansichten folgen und dies die Geburtsstunde des Ordens der Franziskaner. Und das Leben von Franziskus von Assisi wird mit allen Höhen und Tiefen in diesem Zweiteiler, der im TV lief, gut dargestellt. Nicht zuletzt man sich hier sehr nahe an den Lebenslauf von Franziskus hält und dadurch der Geschichte dieses Zweiteilers auch Authenzität gibt.

franzisku4

Extras

An Extras hat Sein Name war Franziskus neben dem eigentlichen Zweiteiler noch das Making of zu bieten.

franzisku2

——————————————————————————–

Fazit: Wer sich etwas eingehender mit dem Leben von Franziskus von Assisi befassen will, für den ist dieser zweiteilige Spielfilm aus dem TV zu empfehlen. Mit einer guten schauspielerischen Leistung und einer intressaten Handlung, ist diese DVD zu empfehlen.

Story: 7 Punkte

Extras: 6 Punkte

8

Anmerkung: Franziskus von Assisi ist Begründer des Fraanzsikaner Ordens

—————————————————————

Name: Sein Name war Franziskus

Darsteller: Mateusz Kosciukiewicz, Vinicio Marchioni, Sara Serraiocco, Benjamin Sadler, Ludwig Blochberger

Preis bei Release: 13,99€

Produktionsjahr: 2014

Studio: Polyband/WVG

————————————

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.