Wo wir im letzten Newsbeitrag beim Insider Aesthetic Gamer waren. Auch zum kommenden Resident Evil Village hat der Insider Einiges verraten. So soll das Spiel einen zusätzlichen Schwierigkeitsgrad besitzen, der erst freigeschaltet werden muss. Dieser Schwierigkeitsgrad setzt vor allem auf ein enorm schweres Spiel und zusätzlich auf einen Random Spawn von Gegnern und Gegenständen. Wenn dieser Leak stimmt, dann bedeutet es eine gleiche Handhabe wie beim Vorgänger von Resident Evil Village. Hier konnte auch optional ein enorm schwerer neuer Schwierigkeitsgrad freigeschaltet werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.