Momentan flammt in der Community eine Diskussion über Preiserhöhungen für Next-Gen Spiele auf. Werden die Publisher für zukünftige Spiele höhere Preise gemeinsam beschließen? Dies ist nur eine der Fragen, die sich die Gamer stellen. Seine Meinung hat nun der Chefentwickler von God of War geäußert. Cory Barlog ist der Meinung, dass die Spiele lieber teurer werden sollten, als an vielen den Mikrotransaktionen Wahnsinn zu folgen. Eine interessante Meinung, denn gerade die Preisfrage spaltet derzeit die Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.