Im Juni erscheint für die Last-Gen Generation, PC und Switch die Master Collection von Ninja Gaiden. Diese erscheint aber nicht für PS5 oder Xbox Series. Wie nun der Entwickler in einem Interview verriet, hätte eine direkte Veröffentlichung auf Xbox Series und PS5 ein komplett Remake erfordert und diese Kapazitäten, die dafür notwendig gewesen wären, wolle man lieber in die Entwicklung eines neuen Titels stecken. Wortwörtlich heißt es von Team Ninja:

Für eine richtige Next-Gen-Version wäre eigentlich ein komplettes Remake nötig. Wir haben das zwar in Betracht gezogen, aber wir wollten die Spiele auch lieber früher als später in die Hände der Spieler geben. Außerdem hatten wir das Gefühl, dass wir mit der Zeit und den Ressourcen für ein Remake besser bedient wären, wenn wir ein neues Spiel entwickeln würden, deshalb haben wir uns zu diesem Zeitpunkt für diese Sammlung entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.