Monitore sind schon längst nicht nur Gaming Ausrüstung. Zwar auch, aber ohne einen Monitor, lässt es sich nur schwerlich am Computer arbeiten. Und natürlich sollte ein guter Monitor zweierlei Dinge können. Er sollte eine ausreichende Schärfe und Helligkeit besitzen, um eine angenehme Benutzung für die Augen zu ermöglichen. Auf der anderen Seite sollte idealerweise Arbeiten und Zocken gleichermaßen hochwertig möglich sein. Da ein entsprechender Monitor in der Regel auch einige Euro kostet, sollte jeder Cent hier gut investiert sein. Heute testen wir für euch den G-Master Gold Phoenix GB2590HSU-B1 von iiyama, der seines Zeichens als Full-HD Gaming Monitor den Anspruch hat, ein hochwertiger Monitor für PC-User und Gamer von heute und morgen zu sein. Aber ist das der Fall? Wir verraten es euch.

 

 

Optik

 

Das Herzstück eines Monitors ist ohne Zweifel das, was er an optischen Merkmalen bietet. Helligkeit, Schärfe, Anschlüsse, Konfigurationsmöglichkeiten. Da ist Optik nur Nebensache. Aber auch ein wichtiger Aspekt für den Kauf, denn machen wir uns nichts vor, sieht ein Monitor nicht gerade schön aus optisch, kann er noch so viel Features bieten. Richtig wohlfühlen wird man sich mit diesem Monitor dann nie so wirklich. iiyama wissen jedoch nicht erst seit gestern, dass man sich zwar auch qualitative technische Merkmale fokussieren kann, aber ohne die Optik zu vernachlässigen. Dieser 62,2 cm große Monitor  kommt sicher verpackt bei euch an. Alle Bestandteile sind sicher in Styropor verpackt und in Folie eingewickelt. Der GB2590HSU von iiyama setzt dabei auf eine dunkle, fast schon schwarze, Optik. Das Material ist zum größten Teil verstärkter Kunststoff, der optisch sehr hochwertig anmutet. Bei einem Monitor in dieser Preisklasse sollte dies genau der Fall sein. Dieser Monitor zeigt, es müssen eben nicht immer fancy Beleuchtungen sein, um optisch überzeugen zu können. Der Fuß des Monitors ist dabei 3-teilig. Die Knöpfe an der Vorderseite und die Ports an der Rückseite, alles ist gut und sinnvoll platziert und vor allem einfach zu erreichen. Das Auge isst bekanntlich mit, beim GB2590HSU von iiyama ist dies auf jeden Fall Fakt. Eine hochwertige Optik, die dennoch nicht kitschig oder zu auffällig ist

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Praxistest

Bei all der Liebe zur Optik. Was kann jedoch der GB2590HSU aus der Gold Phoenix Reihe von iiyama in der Praxis? Es wäre ohne Zweifel traurig, wenn dieser G-Master Monitor von iiyama nur optisch überzeugen würde. Aber und das sei an dieser Stelle bereits als kleines Resümee verraten, natürlich ist dies nicht der Fall. Alle Kabel und Anleitungen sind enthalten, um direkt loslegen zu können. Nur noch mit dem jeweiligen Endgerät verkabeln und schon geht es los. Naja, wobei zusammen bauen und anschließen natürlich vorher vorausgesetzt. Kleiner Witz, nun wollen wir den Monitor mal näher anschauen. Wie bereits erwähnt, sind die Knöpfe des Monitors auf der rechten vorderen Seite platziert. So fallen sie nicht störend auf, aber ihr findet sie schnell genug, um damit schnell eure gewünschten Einstellungen vornehmen zu können. Mit einem verbauten Lautsprecher mitsamt möglicher Kopfhörer-Buchse, könnt ihr auch direkt Audio über den Monitor wiedergeben, das gefällt und ermöglicht zusätzliche Flexibilität. Aber, das überrascht nicht, natürlich ist die Liste an Einstellungsmöglichkeiten enorm groß. Neben obligatorischen Parametern wie Helligkeit, Kontrast und Schärfe sind verschiedenste Benutzer- & Farbeinstellungen möglich. Es ist immer wieder faszinierend, wie euch doch manchmal Parametern zum Einstellen an die Hand gegeben werden, die auf den ersten Blick doch etwas erschlagend wirkend. Erschlagend nicht abwertend, sondern positiv. Egal ob beim Gaming oder beim Arbeiten, glaubt uns, mit diesem Monitor könnt ihr derart viele Einstellungen vornehmen, dass ihr selten zuvor wahrscheinlich solch eine Flexibilität erleben durftet in Sachen Benutzung im Alltag. Ihr wollt etwas pepp in euer Gaming oder Arbeiten bringen? Na dann dreht doch einfach den Monitor. Mit einer möglichen einstellbaren Höhe von 130 mm und einem Neigungswinkel von bis zu 90° ist euch auch in Sachen physischer Einstellungsmöglichkeit eine Menge gegeben. Hier macht sich iiyamas Expertise über die Jahre mehr als bezahlt. Der Monitor ist rundum hochwertig verarbeitet. Mit seinen 240 hz, einer möglichen Auflösung bis zu 1920×1080 Pixeln und einer Reaktionszeit von 0,4 Sekunden, weiß der GB2590HSU auch von den möglichen technischen Faktoren mehr als nur zu überzeugen. Und das macht sich auch beim Gaming bemerkbar. Dann, wann  blitzschnelle Bildwechsel nötig sind. Und auch wenn das Endgerät zwar eine derartig schnelle Reaktion ermöglicht, trotzdem muss der Monitor diese Faktoren auch optisch darstellen können. Durch Technologien wie z. B. die Freesync Premium Technologie, die eine möglichst niedrige Latenz und bestmögliche Framerate-Kompensation ermöglicht, sorgt dieser Monitor noch zusätzlich für enorm stimmige Technik und holt aus euren Spielen und oder PC-Anwendungen das bestmögliche heraus. Gestochen scharfe Bilder, schnelle Bildwechsel und enorm scharfe Texturen sind die Konsequenz. Egal ob beim Gaming, beim Videos gucken oder beim Arbeiten mit dem PC. Ausgestattet ist der GB2590HSU mit einem HDMI-Port, einem Display Port und zwei USB-Anschlüssen. Genug Anschlussmöglichkeiten sind also gegeben.

Unsere Wertung

Fazit: iiyama zeigen mit dem GB2590HSU, dass ein Monitor zwar einiges Kosten kann, aber im Gegenzug auch eine Menge Qualität bieten kann, ohne dabei auf eine stilvolle und hochwertige Optik verzichten zu müssen. Die verschiedenen Funktionen des Monitors geben euch absolute Freiheit beim Arbeiten und Gamen mit dem Monitor und ermöglichen gestochen scharfe Bilder und klasse Farben. Die qualitative Verarbeitung sorgt für Langlebigkeit, die besonders in dieser Preisklasse wichtig ist. Ein absolut hochwertiger Monitor, egal in welchem Anwendungsgebiet.

Optik: 9 von 10 erreichbaren Punkten

Praxistest: 9 von 10 erreichbaren Punkten

Die Gesamtwertung errechnen wir, durch Addition der einzelnen Teilpunkte und teilen die Zahl dann durch 3, da wir in Drei verschiedenen Bereichen testen und Punkte demnach verteilen.

Anmerkung:  iiyama besitzen insgesamt 4 verschiedene Monitor Produktreihen.

Kurzinfos

Name: G-Master GB2590HSU

Preis bei Release: 299,99 €

Hersteller: iiyama

Hier gehts direkt zum Shop des Herstellers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.