Dmitri Alexejewitsch Gluchowski ist der Autor der Romanreihe, die mit Metro Exodus nun die kommende Versoftung des Romanstoffes betrifft. Nun ist es so, dass Exodus digital lediglich über den Epic Games Store und nicht, wie es sonst üblich ist, über Steam verkauft wird. Das brachte den Autor dazu, sich entsprechend auf Rückfrage der Community zu äußern. So findet er, dass er daneben stehe müsse und zusehen müsse, wie die Marke stirbt. Dabei ist dies die rein subjektive Wahrnehmung des Autors, der jedoch keinen Einfluss auf die Entwicklung und den Vertrieb der Metro-Reihe hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.