Alle guten Dinge sind drei, so sagt man. Und tatsächlich, ist es im heutigen Testbericht wieder der Fall. Denn wir stellen euch erneut drei Düfte von unserem Partner Asperias vor. Dabei steht die Firma aus Deutschland für Düfte, die zu bezahlbaren Preisen nicht nur bekannte Markendüften gleichkommt oder sie sogar übertrumpfen, sondern auch zeigen, Qualität und Langlebigkeit müssen nicht teuer sein. Es ist natürlich immer eine Frage, welche Priorität die jeweiligen Marken mit ihrer Margenpolitik fahren. Mit den beiden Frauendüften 010 Danger, Women 007 und dem Herrenduft 033 P+ testen wir nun nachfolgend drei Düfte von Asperias für euch und verraten euch, was diese Parfüms taugen.

Men 033 – P+

Starten wollen wir mit dem Herrenduft P+ von Asperias. Dieser Duft steht, Asperias typisch, in zwei Größen verfügbar. Einerseits gibt es ihn als kleine Probiervariante in 2 ml oder alternativ in der größeren 50 ml Flasche. So könnt ihr die Größe wählen, die euren Wünschen entspricht. Gerade zum Test riechen ist besonders die kleine 2ml Variante zu empfehlen, damit ihr bei einem Blindkauf nicht das Risiko eingehen müsst, dass der Duft euch nicht gefällt. Bevor wir uns aber dem eigentlichen Duft widmen, wollen wir einmal über den Karton sprechen. P+ macht in Sachen Design keine Ausnahme im Vergleich zu den anderen Designs. Das bedeutet also der Duft kommt nicht nur sicher verpackt bei euch an, sondern überzeugt aufs Neue mit seinem schlichten, aber dennoch sehr schicken, Karton des Duftes und einem schicken Design auf dem Flakon. Die transparente Flasche überzeugt durch einen seichten Grauverlauf auf der Flasche. Fügt sich also wunderbar in eure Asperias Sammlung in Sachen Männerdüften ein oder alternativ, lädt P+ dazu ein, seine Asperias Sammlung mit diesem Duft zu starten.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Was erwartet euch mit P+ von Asperias? Tatsächlich ist dieser Duft ein Mix aus Frische, orientalischem Flair und einem Gourmand-Duft. Es gibt ohne Zweifel sicher nicht mehr Düfte, die wie ein Marzipan-Brot riechen, als dieser Duft. Aber und das ist wichtig zu erwähnen, nicht, ohne dabei den Tiefgang vermissen zu lassen. Das Opening bekommt durch Bergamotte, Zitrone, Mandarine zwar ein fruchtiges Opening, aber wird bereits in der Kopfnote durch Noten wie Basilikum würzig. Fruchtig und würzig ist hier also das Motto der Stunde. Ergänzt wird diese fruchtige Würze durch Neroli oder Rosengeranie in der Herznote. Ab der Herznote kommt dann die Vielseitigkeit dazu. Die Basisnote wartet mit Zedernholz, Vanille, Zucker oder Tonkabohne auf und dadurch gesellt sich eine gute Menge Süße zum Duft dazu. P+ besitzt durch seine Süße nicht nur eine sehr gute Haltbarkeit und bleibt lange auf der Haut, sondern überzeugt auch durch eine gute Sillage. Dieser Duft ist nicht nur ideal fürs Büro geeignet, sondern kann auch ideal zu entsprechenden Anlässen getragen werden. Bitte aber vorsichtig dosieren, weil sonst nimmt euch eure Umwelt deutlicher wahr, als euch wahrscheinlich lieb ist. Mit der richtigen Dosierung macht ihr jedoch mit diesem Duft nichts falsch und werdet so sehr hochwertig von eurer Umwelt wahrgenommen, ohne dabei aufdringlich zu sein. Süße mit Tiefgang und Würzigkeit, das erwartet euch mit diesem Duft, nachempfunden einem weltbekannten Duft von Givenchy.

Women 007 – Multi

Manchmal ist ein Duft mehr als nur Parfüm, mehr als nur ein Flakon ohne Leben oder Farbe. Das trifft auch dieses Mal in optischer Hinsicht auf den Duft Women 007 – Multi von Asperias zu. Denn der Frauenduft kommt sicher verpackt bei euch und wartet wieder mal mit seinem knalligen Karton mitsamt schickem Farbverlauf auf dem Flakon auf. Das bedeutet also, auch dieser Damenduft von Asperias wartet nicht nur mit einem sehr schicken Farbverlauf auf dem Flakon und einem farbigen Karton auf, sondern auch dieser Duft kommt sicher verpackt bei euch an. Auch hier bleiben sich Asperias ihrer Linie treu und liefern euch gewohnte Kost, sichere Verpackung und ein schicker Flakon. Je mehr eure Asperias Sammlung wächst, desto schöner sieht die „Truppe“ der Düfte im Regal aus. Mit den möglichen Größen 2ml und 50ml habt ihr verschiedene Größen, die euch ein Probeschnuppern ohne Bedenken zu einem guten Kurs ermöglichen. Und die 50ml Variante passt bequem in jede Handtasche, wenn es mal wieder schnell muss.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Wer hier bei Multi an einen Duft, fruchtig wie Multivitamin-Saft denkt, liegt falsch. Aber das bedeutet natürlich nicht, dass Asperias wissen, wie man Düfte macht. Dabei ist dieser Damenduft einem sehr bekannten Damenduft von Gucci nachempfunden. Da fühlt man fast schon SCHULDIG. Schuldig, weil dieser Duft so gut richtig, ihn zu tragen. Aber was erwartet euch mit diesem Duft? Einerseits kommt mit Rosa Pfeffer und Bergamotte eine schöne Menge Fruchtigkeit und Spritzigkeit daher, die Kopfnote springt sehr direkt und markant in die Nase. Ergänzt wird diese Komposition in der Herznote durch Flieder, hier gestellt sich also Blumigkeit zum Duft. Aber nicht, dass der Duft dadurch eine zu sehr blumige Richtung bekommt. Vielmehr sorgt diese Blumigkeit für mehr Tiefe im Duft. Zu guter Letzt haben wir hier die Basisnote. Amber und Patchouli komplettieren diesen Duft. Das bedeutet es gesellt sich nicht nur zusätzliche Tiefe zum Duft Multi, sondern gibt ihm auch eine gute Haltbarkeit und nicht zuletzt auch eine sehr qualitative Sillage. Durch seine Süße und Blumigkeit könnt ihr diesen Duft überall tragen, ob in der Freizeit oder im Büro. Ihr solltet jedoch nicht zu viel auftragen, weil euch so eure Umwelt riecht aber auf einer Art und Weise, die penetrant werden kann. Manchmal ist weniger mehr. In jedem Fall aber ein sehr vielseitiger Duft, der auch lange auf der Kleidung / Haut bleibt und auch lange wahrnehmbar abstrahlt.

Unsere Wertung

Fazit: Hiermit geben wir eine Kaufempfehlung oder sollten wir eher sagen, Schnupperempfehlung, für den Duft 007 Multi und Men 033 P+ von Asperias raus. Für wenig Geld bekommt ihr nicht nur zwei qualitative Düfte für Mann und Frau, sondern auch Düfte, die mit einer sehr guten Komposition überzeugen. Durch die verschiedenen Größen müsst ihr nicht das Risiko eines Blindkaufs eingehen, sondern könnt erst mal Probe riechen. In jedem Fall liefern Asperias mit diesen Düften wieder zwei sehr qualitative und tolle Düfte ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.