2

Manchmal leiden Überwachungskameras an dem Problem, dass sie nicht die nötige Auflösung bieten, um auch die Bilder deutlich erkennen zu können. Für solche Fälle gibt es spezielle Kameras, die HD Auflösung bieten. Die IN-6014HD ist solche eine Kamera und der nun folgende Testbericht zeigt euch, was diese Kamera so kann.

 

Optik

Diese Kamera gibt es in Schwarz und Weiß, uns lag die schwarze Variante zum Testen vor. Auf dem Sockel findet man das Logo der Firma Instar. Im oberen Teil findet man den Kopf der Kamera, beide Teile sind mit dem Drehgelenk miteinander verbunden. Die Kamera sieht sowohl in Schwarz oder Weiß edel aus, egal ob die schwarze Variante mit weißen Elementen oder die weiße Version mit schwarzem Kopf, die Optik stimmt.

3

Installation/Einrichtung

Sämtliche Kabel zum Anschließen werden mitgeliefert. Einfach die Kamera an den Router mit den entsprechenden Kabeln anschließen, die Software ins Laufwerk eingelegt, schon kann es losgehen. Die Software für die Verwaltung der Kamera ist ebenfalls mitgeliefert, über diese Disc lässt sich auch der entsprechende Treiber für die Kamera installieren. Zwar kann man auch optional per Handy-App auf die Kamera zugreifen, jedoch geht die Installation der App genauso schnell, wie die Installation und die Einrichtung am Computer erfolgt, hier muss man sich nicht lange mit einem Prozess aufhalten, sondern kann schnell die Kamera Einrichten und die entsprechende Software installieren.

Praxistest

Nun klären wir, wie sich die Kamera in der Praxis macht. An dieser Stelle sei zu Beginn bereits verraten, dass sie sich auch in der Praxis gut macht. Ist die ordnungsgemäß angeschlossen, kann man diese entsprechend verwenden. Der Vorteil bei der Kamera ist die Tatsache, dass man Live auf diese per App zugreifen und auch die Videos aufzeichnen kann, somit geht das Material nicht verloren. Die Kamera lässt sich neigen und schwenken, dies hat den Vorteil, dass man auch Bilder einfangen kann, die sich normalerweise außerhalb des Aufnahmeradius befinden. Apropos Radius. Es lassen sich insgesamt 4 Bereiche programmieren, dort werden dann Bilder eingefangen und per Mail an euch versendet, somit hat Instar hier den Mail Support effektiv eingebaut. Die Videos werden in HD, genauer gesagt 720 aufgezeichnet. Die Videos sind scharf und man erkennt jedes Motiv direkt, so wie es sein sollte. Ebenfalls positiv zu nennen, sind die Infrarot-LEDs. Diese durchleuchten unsichtbar Nachts den Raum und der Temperaturmesser reagiert auf Wärmestrahlung. Somit sind hier fast sämtliche Bereiche abgedeckt, bei denen die Aufnahme dann starten soll oder wovon Bilder aufgezeichnet werden sollen. Mit der Software lassen sich auch bei dieser Kamera Aufnahmerythmen und Dauer einstellen.

——————————————————————–

Fazit: Mit der IN-6014HD hat Instar eine solide Überwachungskamera geliefert, die im Innenbereich effektiv Videos aufzeichnet und Bilder schießt. Vorallem die Funktion Live per Anwendung darauf zugreifen zu können, weiß zu überzeugen, mit dem Kauf der Kamera macht man nichts falsch.

Optik: 8 Punkte

Installation/Einrichtung: 9 Punkte

Der Praxistest: 9 Punkte

Gesamtwertung: 9 Punkte von 10 erreichbaren Punkten

Anmerkung: Firma Instar ist zahlreich im Sicherheits-Sortiement vertreten.

——————————————————————————————–

Name: Instar IN-6014HD

Systeme: PC, Handys

Preis bei Release: 179,99€

Releasedatum: 30.03.2015

Hersteller: Instar

—————————————————————–

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.