Gadgets – Test des Duo Energizer-Chargers für die Xbox One von PDP

41rp9VCAFnL._SY400_

41rp9VCAFnL._SY400_

So schön es auch ist, ein Xbox One Pad zu benutzen, eine Sache ist dabei nie so ganz toll. Nämlich wenn der Controller leer ist. Genau für solche Fälle gibt es die Ladestationen, wie die Duo Energizer-Ladestaton für die Xbox One von PDP. Heute wollen wir euch in diesem Testbericht diese Ladestation einmal vorstellen.

 

Die Ladestation von PDP kommt in schickem Schwarz daher und neben der eigentlichen Ladestation, befinden sich auch die beiden nötigen Akku-Packs im Lieferumfang. Das bedeutet es werden die Packs an den Controller gesteckt und auf die Ladestation gelegt. Duo deutet es im Namen villeicht schon an, insgesamt zwei Controller haben auf dieser Ladestation Platz. Die Ladestation wird einfach angeschlossen, die Controller werden mit den Packs ausgestattet und schon kann es losgehen.

Was bei der Verwendung dieser Ladestation mit den dazugehörigen Akku-Packs auffällt, ist die schnelle Aufladung und vorallem die langwierige Verwendung. Das bedeutet die Akkus halten auch bei vielfachem Gebrauch sehr lange und müssen so nicht jede Stunde erneut aufgeladen werden. Gerade bei einer längeren Gaming-Session ist diese Tatsache goldwert. Wenn man nämlich viel spielt und dadurch eben auch viel Akku verwendet, sollte es im Idealfall so sein, dass besagte Akkus lange halten. Hier ist es seitends PDP gut gelöst werden, eine lange Akkulaufzeit zu ermöglichen. Schnell aufgeladen, steht eine stundenlange Verwendung ohne häufiges Nachladen. Sehr angenehm ist auch die Tatsache, dass jeweils eine Anzeige auf der Vorderseite den Ladestand anzeigt. Somit weiss man genau, wie die Akkus entsprechend aufgeladen sind.

Unser Fazit

Fazit: Wer eine Möglichkeit sucht, seine Controller schnell aufladen und vorallem lange verwenden zu können, sollte hier zuschlagen. Die langlebigen Akkus sind schnell aufgeladen und halten vorallem. Unsererseits eine Kaufempfehlung.

empfehlenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.