friday 1

Die Fernsehserie Friday Nigh Lights wurde in den Jahren 2006 bis 2011 auf NBC ausgestraht, in Deutschland wurde die Serie von 2009 bis ins Jahr 2013 auf TNT ausgestrahlt. Damit man natürlich auch Zuhause in den Genuß dieser Serie kommen kann, gibt es nun die Staffeln 1 und 2 in einer DVD Box und in dieser Vorschau wollen wir euch verraten, was die Box für euch bereit hält und ob sich der Kauf lohnt

 

Story

Wie oben bereits erwähnt, beinhaltet die DVD Box 1 von Friday Night Lights die Staffeln 1 und 2. Um euch nicht zu spoilern, geben wir euch hier nur grob einen Einblick darauf, was in den beiden spannenden Seasons auf euch wartet. Hauptangelplatz der Handlung ist der Ort Dillon in Texas. Wochentags gehen die Bürger der Stadt ihrem gewöhnlichem Leben nach, der Freitagabend ist es vorallem, der die Begeisterung unter den Einwohnern der Stadt aufkommen lässt. Namensgebend also Friday Night. Das örtliche Football-Team der Dillon High School Panthers wird zahlreich in den Stadt vereehrt und deswegen ist der Freitagabend in Dillon ein kleines Ereignis, wenn besagtes Team das Spielfeld betritt. Eric Taylor (Kyle Chandler – King Kong) ist der neuer Trainer der Dillon Panthers und besitzt dadurch natürlich eine gewisse Verantwortung, denn schließlich muss er die Mannschaft zusammen halten und für den Sieg sorgen. Dies klingt erst einmal nach einer anspruchsvollen, aber schaffbaren Herausforderung. Eigentlich ist sie dies auch, wenn nicht noch die Sorgen und Nöte der Mannschaft Eric als Coach belasten. Der Star- Quarterback der Mannschaft, Jason Street (Scott Porter – X-Men) landet nach einem schweren Unfall im Rollstuhl und fällt dadurch aus. Matt Saracen( Zach Gilford – Law and Order) wird Ersatz-Quarterback der Mannschaft, ist jedoch durch die Verantwortung etwas verunsichert. Die Frau von Coach Eric ist Vertrauenslehrerin an der örtichen Schule und muss sich daher ebenfalls um die Belange und Sorgen der jungen Leute kümmern. Daher steht nicht nur der Sieg der Mannschaft im Fokus, sondern auch zahlreiche Probleme wollen bewältigt werden. In den ersten beiden Staffeln finden zahlreiche spannende Wendungen statt. der Star-Quartback verunglückt, der neue Quarterback wird auserwählt, die Mannschaft wird gezeigt und auch die ersten Probleme tauchen auf. Neben dem typischen Flair, welches die Thematik einer amerikanischen Football-Mannschaft darstellt, leben Staffel 1 und 2 vorallem von den gut gespielten und glaubwürdigen Charakteren. Man kann teilweise nur die Probleme und Schicksalsschläge erahnen, die auftauchen und einer Lösung bedürfen.

friday3

Extras

Neben Staffel 1 und 2, findet man in dieser Box Material, wie es sich hinter den Kulissen abspielt. Somit bekommt man etwas mehr Einblick in die Handlung und die Charaktere.

friday2

———————————————————————————————–

Wir vergeben in sämtlichen Kategorien nach dem offiziellen Erscheinen der letzten Staffel in den jeweiligen Kategorien für die gesamte Serie auf DVD unsere Punkte.

Fazit zur Box 1: Wer Friday Night Lights bisher noch nicht gesehen hat oder dies nocheinmal machen möchte, sollte bei dieser Box zuschlagen. Denn bekommt die ersten beiden Staffeln einer Serie mit einer spannenden Handlung, intressanten und gut gespielten Charakteren geboten, die uns bereits Lust auf die nächsten Staffeln für Zuhause machen.

—————————————————————

Name: Friday Night Lights – Box 1

Preis bei Release: 49,99€

Erscheinungsdatum: März 2016

Produktionsjahr: 2006,2007

Darsteller: Connie Britton, Kyle Chandler, Aimee Teegarden

Studio: Turbine Clasiscs


Hier gehts zur Box im Rakete Shop

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.