CD Projekt RED arbeiten weiterhin mit Hochdruck an den technischen Mängeln in Cyberpunk 2077. Mit dem neuen Patch Version 1.2 soll weiterhin an der Performance gearbeitet werden. Digital Foundry fanden durch ihre Analyse heraus, dass die PS4 Pro Version nun mit 30 FPS läuft, also deutlich stabiler als vorher. Trotzdem benötigt Cyberpunk 2077 auf allen anderen System weiterhin technische Korrekturen, um einen wirklich fehlerfreien Spielgenuss mit Cyberpunk 2077 gewährleisten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.