banksy1

Banksy ist ein Phänomen oder vielmehr ein Phantom, der Streetart Künstler erschafft einzigartige Bilder, die nicht selten die Gesellschaft anprangern. Der Oktober 2013 stand vorallem im Zeichen von Banksy, denn einen Monat lang tauchten an immer vorher unbekannten Orten Gemälde von Banksy auf und dies versetzte die Stadt New York, die Fans und die sozialen Medien in Aufruhr. Wir verraten euch heute in diesem Testbericht, ob es sich lohnt, zu der Dokumentation auf Bluray zu greifen, auf der dieser spezielle Banksy Monat festgehalten wurde.

 

Story

Banksy ist ein Name, der für Kunst steht, jedoch gilt Banksy als Phantom, denn sein Gesicht kennt man nicht. Und so verwandelt er Wände in Kunst, ohne dass man im Grunde genau weiß, wer der Künstler hinter den Bildern ist. Banksy erschafft entweder abstrakte Bilder oder will mit seinen Bildern Misstände in der Gesellschaft kritisieren. Den Oktober 2013 werden die Einwohner von New York so schnell nicht vergessen, denn vom 01.10.2013 an für 31 Tage sind überall an vorher nicht bekannten Orten neue Werke von Banksy zu finden. Somit hat man an jedem Tag in New York ein neues Werk vorgefunden und logischerweise hat dies die Menschen erstaunt und gleichzeitig verwirrt. Dabei zog diese Aktion natürlich das mediale Interesse auf sich und alle wollten wissen, wer ist Banksy und wo wird sein nächstes Kunstwerk entstehen. Berichte von TV-Sendern über dieses Ereigniss, Fotos von privaten Leuten. Alle Informationen und Materialien, die in diesem Zeitraum entstanden sind, wurden zusammengetragen und entstanden ist Banksy does New York. Somit bekommt man in vielfältiger Sicht gezeigt, wie Leute und auch die Medien die Werke des mysteriösen Künstlers Banksy wargenommen haben und vorallem wie doch manchmal eine Art Mythos lebt, wenn man nur ein Bilder von jemanden sieht, jedoch das ware Gesicht der Person, die dahinter steht, nicht kennt und wahrscheinlich auch sobald nicht kennen lernen wird. Und natürlich sorgt gerade diese Tatsache für Reihenweise Hysterie, keiner kennt eigentlich Banksy aber seine Bilder ecken an.

banksy3

Technik

Satte Farben, solide Bilder und eine solide Audiospur sorgen für eine gute Techinik dieser Bluray.

banksy4

Extras

An Bonusmaterial ist nichts weiteres auf dieser Bluray enthalten.

banksy2

——————————————————————————–

Fazit: Banksy ist ein kleines Phänomen für sich und Banksy does New York fängt den Oktober 2013, der im Zeichen Banksys in New York stand, gekonnt ein. Zusammenschnitte verschiedener Quellen, die über die ständigen wechselnde Spots von Banksys Bildern berichten, sorgen ideal für Informationen über Banksy und seinen Monat, den Oktober im Jahr 2013, in New York.

Story: 8 Punkte

Techik: 7 Punkte

Extras: 5 Punkte

7

Anmerkung: Banksy ist ein weltbekannter Street-Art Künslter

—————————————————————

Name:  Banksy does New York

Preis bei Release: 14,99€

Produktionsjahr: 2014

Studio: Polyband/WVG

————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.