Es ist bei vielen Spielen Gang und Gäbe, ein sogenanntes New Game+ starten zu können. Also nach erfolgreichem Durchspielen ein neuen Story-Anlauf mit den Gegenständen, die im ersten Spielverlauf eingesammelt oder gewonnen worden sind. Allerdings wird trotz des finalen Kapitels im Dezember kein New Game+ verfügbar sein. Ubisoft hat sich bewusst gegen diese Option entschieden, da die einzigartige Spielwelt nicht organisch ein New Game+ bieten würde. Wörtlich heißt es:

Assassin’s Creed Valhalla wurde als einzigartiges Assassin’s Creed-Erlebnis entwickelt, das sich in seiner Struktur stark von seinen Vorgängern unterscheidet und neue Möglichkeiten bietet, sich mit der Welt und ihren Charakteren auseinanderzusetzen. Als wir die Implementierung von New Game+ untersuchten, stellten wir fest, dass die Tiefe des Spiels uns nur begrenzte Möglichkeiten gab, die Wiederspielbarkeit einzigartig und lohnend zu machen.

Wir verstehen, dass diese Nachricht eine Enttäuschung sein wird; wir hoffen jedoch, dass die neuen Inhalte, die in den letzten Monaten veröffentlicht wurden, einschließlich nie zuvor gesehener Erlebnisse wie Forgotten Saga, eine aufregende und herausfordernde Erfahrung für diejenigen geboten haben, die nach mehr wiederholbaren Inhalten suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.