Halo Wars 2 – Test des Echtzeit-Strategiespiels im Halo-Universum für die Xbox One

halowars2_screenshot1

Halo. Eine der bekanntesten Spielereihen schickt bereits seit Jahren Gamer aus der Ego-Perspektive in actionreiche Abenteuer. Halo-Ableger aus anderen Perspektiven gab es hierbei jedoch nur sehr wenige. Mit dem 2009 releasten Halo Wars haben die Entwickler ein Echtzeit-Strategiespiel im Halo-Universum entwickelt und nun steht mit Halo Wars 2 der Nachfolger zu eben diesem Halo-Strategiespiel in den Startlöchern. Wir haben uns für euch auf das virtuelle Schlachtfeld begeben und verraten, ob Halo Wars 2 der Halo-Vorlage Schande oder eher Ruhm beschert.

 

Story

Da man hier einen anderen Ansatz bei der Handlung verfolgt, gibt es mehr oder weniger nur lose Bezüge auf die Halo-Geschichte der vorherigen Teile. Halo Wars 2 spielt zeitlich gesehen nach den Ereignissen aus Halo Wars und setzt eine kurze Zeit nach Halo 5; Guardians ein. Das verschollene UNSC-Raumschiff Spirit of Fire taucht plötzlich wieder auf und die Besatung findet sich auf der Arche wider. Natürlich ist die Überraschung groß, weil sich die Mannschaft aus dem künstlichen Schlaf erwacht auf einmal auf der Arche findet. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass Frieden ein Fremdwort für diese Zeit ist. Der Brute Atriox kann nicht genug Macht haben und unterjocht die Arche. Und so entbrennt schneller ein neuer Krieg, als euch lieb ist. Dies ist der Startschuß für euer Abenteuer. Die Handlung von Halo Wars 2 dient dabei „nur“ als Aufhänger, da man hier wenig Bezüge zu Charakteren oder ähnliches bekommt. Jedoch muss man hier erwähnen, dass bei einem Strategiespiel in Echtzeit per se andere Maßstäbe in Sachen Handlung hat, als dies bei einem Ego-Shooter oder ähnliches der Fall ist. Die verschiedenen Story-Abschnitte werden dabei durch ansehnliche Cutscenes verbunden, welche die Handlung zwischen den einzelnen Abschnitten erzählen. Bei Halo Wars 2 kommen nicht nur Solo-Gamer auf ihre Kosten, sondern die Kampagne lässt sich kooperativ mit einem weiteren Mitspieler spielen und durch Multiplayer-Varianten, einem Gefechts-Modus und einem Blitz-Modus, werden sowohl On, als auch Offline-Gamer mit genug Schlachten versorgt.

en-INTL-L-Halo-Wars-2-for-Xbox-One-29G-01047-RM2-mnco

Gameplay

Halo Wars 2 setzt, wie bereits sein Vorgänger, auf Echtzeit-Strategie. Das bedeutet ihr startet mit eurer Basis und müsst euch entsprechend um eure Ressourcen kümmern, diese von euren Einheiten ernten lassen und dadurch entsprechend eure Basis weiter ausbauen. Dazu stehen euch zahlreiche Gebäude zur Verfügung. Manch ein Gamer mag villeicht zu Beginn etwas sich in den Möglichkeiten des Basenbaus verlieren. Da ist es erfreulich, dass die Lernkurve bei Halo Wars 2 gut ist und das Spiel einem nicht vor komplizierte Manöver setzt. Fans von Strategie-Spielen finden genug Möglichkeiten, spannennde Strategie-Schlachten erleben zu können und Einsteiger finden sich schnell ins Spiel ein. Wie bereits oben kurz angedeutet, ist es sehr wichtig, dass ihr entsprechend für Rohstoffe sorgt und diese entsprechend auch sinnvoll verwendet. Natürlich besteht der Spielalltag bei Halo Wars 2 aber nicht nur aus Rohstoffen sammeln und eure Basis weiter ausbauen. Auch Kämpfe stehen auf dem Plan. Hierfür müsst ihr entsprechend eure Einheiten nutzen. Und der Pool an Truppen, die ihr bauen und gegen eure Gegner in den Kampf schicken könnt, ist alles andere als gering. Von „einfachen“ Fußtruppen bis hin zu Panzern habt ihr genug Möglichkeiten, eure Gegner das Leben schön unfair zu machen. Wie es sich für ein Strategie-Spiel in Echtzeit gehört, solltet ihr auch eure Truppen entsprechend gut koordinieren gemäß den Grundsätzen von Strategiespielen, Fußtruppen kämpfen am besten gegen Gegnertyp X und Panzer eher gegen Gegnertyp Y. Bei einem Strategiespiel auf Konsolen steht immer die Frage im Raum, wie die Steuerung entsprechend an den Controller angepasst wurde. Wir können euch an dieser Stelle verraten, dass der Controller der Xbox One ideal genutzt wurde. Das bedeutet der Controller ist sinnvoll mit Funktionen belegt worden, wirkt so nicht überladen und gibt euch so die Möglichkeit, schnell den Einstieg ins Spiel zu finden und vorallem schnell die nötige Routine zu erlangen, die man für spannende Strategie-Schlachten benötigt. Ähnlich wie es mit Halo Wars auf den damaligen System der Fall war, steuert sich auch Halo Wars 2 sehr flüssig und gut. Das Bauen von neuen Einheiten, das Benutzen von Power-Ups oder einfach nur das Wegschicken der Einheiten, alles geht sehr gut von der Hand. Halo-Wars-2-Trailer-RedTeam1

Grafik

Die Umgebungen sind sehr gut designt und die Lichteffekte lassen, trotz der entsprechenden Perspektive, schicke Texturen und Effekte erkennen.

upstream_1920x1080-b40cf87791be453c95cda269681454c6

Sound

Gute Synchronsprecher und ein passender Soundtrack stellen sehr gut die Audiokulisse von Halo Wars 2 da.

Spielspaß

Halo Wars 2 gibt euch genug Modi an die Hand, um zahlreiche Schlachten erleben zu können. Vorallem wenn man lieber im Multiplayer unterrwegs ist, kommt man hier nicht zur kurz, allen vorran durch die kooperativ spielbare Kampagne. Die Technik ist sehr gut und die Steuerung bietet Tiefgang, dennoch aber einen schnellen Einstieg. Die Steuerung wurde gut an den Controller angepasst und das einfache, aber dennoch spaßige Spielprinzip mitsamt den schicken Cutscenes macht Halo Wars 2 zu einer Quelle von Spielspaß und Dauermotivation. Nicht zuletzt, da vorallem durch die Vorlage Halo-Fans sich heimisch fühlen werden.

Unsere Wertung

Fazit: Halo Wars 2 kann uns im Test überzeugen. Das liegt zum einen an den zahlreichen Modi, die euch genug Möglichkeit zu taktischen Schlachten geben und auch der kooperativ Modus in der Kampagne weiß zu überzeugen. Das Gameplay bietet schnellen Einstieg und hält bei der Stange.

Story: 8 von 10 erreichbaren Punkten.

Gameplay: 8 von 10 erreichbaren Punkten.

Grafik:8 von 10 erreichbaren Punkten.

Sound: 8 von 10 erreichbaren Punkten.

Spielspaß: 8 von 10 erreichbaren Punkten. *

*Dieser Bewertungspunkt ist rein subjektiv und fließt nicht mit in die Gesamtwertung ein.

Die Gesamtwertung errechnen wir, durch Addition der einzelnen Teilpunkte und teilen die Zahl dann durch 4, da wir in Vier verschiedenen Bereichen testen und Punkte demnach verteilen.

Anmerkung: Halo Wars 2 ist ein Play-Anywhere Titel. Kann also demnach auch auf dem PC gespielt werden.

8

Kurzinfos

Name: Halo Wars 2

Systeme: Xbox One, PC

Releasedatum: 21.02.2017

Preis bei Release: 59,99 €

Entwickler: 343 Industries

Publisher: Microsoft

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.