Xbox Live – Lizard Squad macht Drohung wahr(Update: Xbox Live-Anmeldung wieder möglich)

Wer gerade versucht, sich mit Xbox Live oder PSN zu verbinden, wird feststellen, dass dies nicht möglich ist. Ein Fehler der Anmeldung verhindert dies. Die Hackergruppe Lizard Squad hatte vor einigen Tagen gedroht, die Online Dienste von Microsoft und Sony zu hacken und zum Server-Down zu bringen. Nun ist diese Drohung wahr gemacht worden. Auf ihrem Twitter-Account brüstet sich die Hackergruppe mit dem Server-Down.

Selbst das Besuchen der Xbox-Homepage ist nicht möglich. Eine Stellungnahme von Sony und Microsoft blieb zur Stunde noch aus.

Update: Mittleweile ist die Internetseite von Xbox wieder erreichbar. Xbox Live ist jedoch weiterhin nicht regulär nutzbar.

Update 20:54 Uhr: Nach dem mehrmaligen Versuch sich bei Xbox Live anzumelden, konnten wir uns erfolgreich wieder bei Xbox Live anmelden. Zwar hat der Live-Server noch enorme Ladenzeiten, aber zumindest die Anmeldung sollte wieder gehen.

Quelle: Twitter

You may also like...

2 Responses

  1. Kevin Meyer sagt:

    Ach wie geil scheiss auf lizard spassten. Hoffentlich werden die sowas von gefickt von Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.