USB-Kühlschrank – Test-Quickie des USB-Minikühlschranks von BunkerBound

usb

Jetzt gerade im Sommer ist jede Kühlung sicherlich angenehm, auch die Kühlung der Getränke ist auch ein Teil davon. Im Zuge dass mehr und mehr Geräte auch für die Betreibung über den Computer hergestellt werden, war es nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Mini-Kühlschränke für USB hergestellt werden. Und im nachfolgenden Test-Quickie zeigen wir euch, was der USB-Kühlschrank von BunkerBound ist.

 

Wie man es villeicht bereits anhand des Namens errät, wird dieser Kühschrank per USB an den Computer angeschlossen und wird so mit Energie beliefert, um eine Getränekdose kühlen zu können. Im Inneren beginnt damit dann eine kleine Platte, die Kühlung zu starten und somit sicherzustellen, dass die Getränkedose im Inneren gekühlt wird.

usb1

Wenn man also den Kühlschrank mit dem PC verbunden hat und kurz abwartet, bis die Kühlplatte im Inneren ihren Dienst aufgenommen hat, kann man die Dose hineinstellen und von dem Punkt an, wird die Dose im Inneren gekühlt und besitzt durch eine angenehme Temperatur und dies gerade im heißen Sommer ein Segen.

———————————————————————–

Fazit: Im heißen Sommer ist ein Gerät wie dieser USB-Kühlschrank eine gern gesehene Abhilfe, um für die Kühlung der Getränke zu sorgen und so kann man hier bedenkenlos die Kaufempfehlung aussprechen, hier kann man nicht viel falsch machen.

Wertung: Empfehlenswert

Anmerkung: Hersteller BunkerBound führt zahlreiche Haushaltsgeräte in seinem Angebot

——————————————————————————————–

Name:  USB-Fridge

Preis bei Release: 19,99€

Releasedatum: 08.09.2011

Hersteller: BunkerBound

——————————————————————————————–

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.