Rig 500e – Test des 7.1 Gaming Headsets von Plantronics

rig500

Headsets fürs Gaming oder fürs Arbeiten am PC, gibt es natürlich eine Vielzahl von verschiedenen Herstellern und Marken. Heute wollen wir euch mit dem Rig 500e ein 7.1 E-Sport Gaming Headset von Plantronics vorstellen und gleichzeitig auch die Frage klären, ob sich der Kauf lohnt.

 

Optik

Das Rig 500e kommt in schickem Schwarz/Metallic daher. Auf dem Mikrofon findet sich der Schriftzug 500 wider. Bei diesem Headset finden vorallem Grautöne Verwendung, die Ohrmuscheln besitzen ein farbiges Muster. Dadurch, dass beim Rig 500e vorallem Metallictöne verwendet wurden, wirkt das ganze Headset hochwertig und auch die kleinen Lamellen an den Ohrmuscheln oder die kleinen Seitenteile, die sinnvoll plaziert sind, komplettieren den optischen Gesamteindruck. So schön die Optik des Bügels oder ähnlichem auch sein mag, natürlich muss man das Headset auch irgendwie tragen können und hier wurde bei Plantronics ein bewegliches Kopfband verwendet. Dadurch haben selbst Gamer mit einem größeren Kopf ideal die Möglichkeit, dieses Headset tragen zu können. Daher sind hier dem Komfort keine Grenzen gesetzt.

rig5001

Verpackungsinhalt

Von Hause aus bekommt man alles mitgeliefert, um das Headset auch direkt verwenden zu können. Zum einen befindet sich der Rahmen im Lieferumfang. Dann befinden sich zwei paar Ohrkissen im Lieferumfang, das eine Paar sorgt hierbei für eine gute Abschirmung von der Außenwelt und das andere Paar ist luftdurchlässiger, gerade im Sommer ist dieses Paar sicherlich sehr willkommen. Möchte man in Ruhe von der Außenwelt abgeschirmt spielen, ist natürlich das isolierende Paar sinnvoller. Ein Dolby-USB Adapter und das abnehmare Mikrofon vervollständigen den Lieferumfang.

rig5002

Komfort

Da dieses Headset vorallem an E-Sport Gamer ausgerichtet ist, hat natürlich jeder Gamer irgendwo seine Vorlieben, welche das Headset betreffen. Und hier kommt Plantronics mit dem Rig 500e den Gamern so gut es geht entgegen. Das Headset besteht aus einem Rahmen, an dem dann beide Ohrkissen angeschlossen werden. Diese Ohrkissen lassen sich bei Bedarf austauschen und jeder Gamer, wird sicherlich diese Tatsache als sehr angenehm empfinden. Wenn es im Sommer warm ist, kann man zu den besser belüfteten Ohrkissen greifen. Wenn es dann zum Winter hingeht und man zunehmend Heizungsluft ausgesetzt ist, kann man diese Ohrkissen dann auch erneut wechseln. Dadurch wird die Benutzung dieses Headsets sehr flexibel, weil man im Prinzip kaum an die Bauweise ab Haus angewiesen ist. Zusätzlich beim Komfort ist sehr angenehm, dass sich einerseits das Headset über Stunden sehr angenehm tragen lässt und die isolierenden Ohrkissen gut von der Außenwelt abschirmen.

Praxistest

In den Genuß von richtigem 7.1 kommt man an der Xbox One erst in Verbindung mit einem Mix Amp, den man extra erwerben muss. Besitzt man diesen nicht, kommt hier natürlich eine andere Audioqualität zum Tragen. Um dieses Headset an der Xbox One verwenden zu können, benötigt man einerseits den Headset-Adapter oder man verwendet den neuen Xbox One Controller, wodurch man direkt via Klinke ein Headset anschließen kann. Dass dieses Headset sich sehr angenehm tragen lässt und selbst nach Stunden Zocken, Musik hören oder Filme gucken nicht störend wird auf dem Kopf, haben wir bereits oben festgestellt. Komfort ist das eine, aber die Soundqualität und die Qualität der Sprache ist natürlich die andere Sache, die ein qualitatives Headset ausmacht. Auch wenn man nicht 7.1 nutzt mit diesem Headset, der Sound ist hochwertig. Die Bässe sind druckvoll, der sonstige Sound sehr klar. Genau der richtige Sound, damit man als Gamer jeden Schritt des Gegners hören kann oder man hört die Kugeln, wenn sie an einem vorbeizischen. Beim Musik hören ist dies ähnlich, hier hört man sämtliche Bass-Linien raus, Musik kann man also auch sehr gut über dieses Headset hören.

————————————————————————————-

Fazit: Alle Gamer, die auf der Suche nach einem hochwertigen Headset sind, welches sich auseinander nehmen und bei Bedarf verändern lässt, dürfen hier gerne zuschlagen. Die Soundqualität ist sehr gut und man ist mit diesem komfortablen Headset sehr flexibel, falls z.B ein Teil der Ohrkissens morgen nicht mehr so gewünscht ist, wie man es villeicht heute trägt.

Optik: 8 Punkte

Verpackungsinhalt: 8 Punkte

Komfort: 9 Punkte

Praxistest: 9 Punkte

9

——————————————————–

Name: Rig 500e

System: PC, Konsolen

Preis bei Release: 109,99€

Releasedatum: 16.09.2015

Hersteller: Plantronics

——————————————

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.