Residue – Test der Staffel 1 auf Bluray

residue-4

Nicht selten werden Scinece-Fiction Serien in verschiedenen Seasons veröffentlicht. Im Falle von Residue sind die drei Folgen, welche diese Serie beinhaltet direkt zusammen veröffentlicht worden. Wenn eine Quarantänezone aufgezogen wird, um von der Entdeckung von Waffen abzulenken, dann wird schnell klar: Dies ist nicht die ganze Wahrheit. Heute testen wir für euch die Bluray von Residue und klären somit die Frage, ob Residue spannende Science-Fiction Action bieten kann.

 

Story

Es ist Neujahr in ferner Zukunft in England. In einem Nachtclub explodiert eine Bombe und fordert eine Menge Todesopfer. Natürlich ist dies schon tragisch genug, jedoch ist dies erst der Grundstein für die weitere Ereignisse in Residue, die mit Spannungen aufwarten können. Durch die Explosion im Nachtclub wird unter der Stadt ein Waffenarsenal der britischen Armee freigelegt. Natürlich bringt dies die Regierung in Erklärungsnot. Um diesen Fund zu vertuschen, wird eine Quarantänezone rund um den unterirrdischen Fundort der Waffen eingereichtet. Die Bewohner im Umkreis müssen ihr Zuhause verlassen, vordergründig weil ein Virus ausgebrochen ist. Die Journalistin Jennifer Preston (Natalja Tena – Harry Potter) findet jedoch einiges merkwürdig an diesen Vorfällen. Die Bürder der Stadt verändern sich zunehmend vom Charakter her und auch mysteriöse Todesfälle sorgen dafür, dass Jennifer Zweifel hegt, ob nicht die Regierung selber ebenfalls etwas mit allen diesen Vorfällen zu tun hat. Das bedeutet, Jennifer muss herausfinden, was in Wahrheit vor sich geht und ob die Regierung nicht in Warheit für die komischen Vorkommnisse verantwortlich ist. Das bedeutet Spannung Science-Fiction über Folgen hinweg. Residue schafft es gut durch die Leistung der Darsteller den Zuschauer in die futuristische Welt hinein zu saugen und so schnell nicht wieder loszulassen. Dabei ist es nicht Action mit Laserblastern, wie man sie villeicht aus anderen Scinece-Fction Filmen kennt, sondern vielmehr ist es spannende und eher subtile Science-Fction Unterhaltung, welche die Spannung eines guten Thrillers besitzt.

residue-2

Technik

Die Bluray von Residue Staffel 1 bietet scharfe Bilder und eine gute Audiospur, hier ist technisch alles im grünen Bereich.

residue-4

Extras

Bis auf die eigentlichen drei Folgen, sind keine weiteren Extras in der ersten Staffel 1 von Residue enthalten.

residue-1

Unsere Wertung

Fazit: Residue- Staffel 1 bietet spannende und stimmige Science-Fiction Kost. Action wird man hier zwar nur bedingt finden, jedoch ist die Handlung spannend und die Darsteller überzeugen mit guten Leistungen, sodass man die Folgen über gut unterhalten wird.

Story:  8 Punkte

Technik: 8 Punkte

Extras: 6 Punkte

7-kopie

Anmerkung: Residue war ursprünglich als kleines Pilot-Projekt gedacht.

Kurzinfos

Name: Residue – Staffel 1

Preis bei Release: 16,99 €

Produktionsjahr: 2015

Studio: Polyband

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.