R8500 – Test des Quad Stream Tri-Band Gigabit Routers von Netgear

netgear1

Als Gamer oder als Nutzer von Medien wird man das Phänomen kennen, dass sich ständig alles verbessert und erweitert. Dadurch muss man auf Dauer mit der Zeit gehen und sich den neuen Möglichkeiten anpassen, gerade wenn es um Internet geht und Gaming geht, wird man schnell merken, wenn man sich den neuen Entwicklungen bis zu einem gewissen Teil entgegenstellt. Heute stellen wir euch mit dem Nighthawk X8 den neuen Router von Netgear vor und klären für euch die Frage, ob sich der Kauf lohnt.

 

Installation/Einrichtung

Die Installation und Einrichtung des X8 geht schnell und ohne Probleme von der Hand. Einerseits kann man die Einrichtung und Installation mittels z.B des PCs machen, der per Kabel mit dem Router verbunden ist. Alternativ, gerade für Nutzer von Smartphones und Tablets angenehm, kann man die Einrichtung über eine Drahtlosverbindung mit einem jeweiligen Endgerät vornehmen. Dadurch bekommt man als Nutzer eine angenehme Flexibilität, denn man kann den X8 so einrichten, wie man es gerne hätte und ist dadurch nicht an einen speziellen Weg zur Einrichtung verpflichtend gebunden. Egal für welchen Weg man sich entscheidet, ist die Einrichung abgeschlossen, kann man im Grunde schon mit der Verwendung loslegen. Idealerweise lässt sich dieser Router auch mit der Genie-App von Netgear verwenden. Durch diese kann man zahlreiche Einstellungen vornehmen und auch auf den Betrieb dieses Routers zugreifen. Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit ist hier das Motto der Stunde. Entweder man nutzt die Konfiguration über das Web oder aber, man benutzt via mobilem Endgerät die Anwendung von Netgear, durch die sich dann ebenfalls die Einstellungen bearbeiten lassen.

netgear2

Verbindungsstärke

Bei Einrichtung und Installation kann uns der neue Nighthawk bereits überzeugen. Nun wollen wir klären, wie es sich mit der Stärke der Verbindung verhält. Netgear ist sich hierbei anscheinend bewusst gewesen, dass sich die Dinge gerade im Streaming, im Gaming verbindungstechnisch ständig verbessern und aktualisieren. Dieser Router besitzt insgesamt 8 Antennen und kann dadurch für eine große Reichweite an Signal sorgen. 4 Antennen werden an den R8500 angeschlossen, 4 weitere befinden sich intern und sind dadurch von außen nicht sichtbar. Der Nighthawk X8 setzt auf ein WLAN, welches aus drei Bändern besteht. Dadurch können die zahlreichen Geräte von einer stabilen Verbindung und von den besten möglichen Geschwindigkeiten profitieren. Auf der Rückseite dieses handlichen Routers finden sich 6 Ethernet Ports, welche für ein stabiles und eine schnelle Verbindung mit den zahlreichen Geräten, welche über LAN angeschlossen werden, sorgen. Eine USB-Festplatte kann an diesen Router angeschlossen werden und dadurch für ständige Backups des Computers sorgen, denn gerade dies gibt dem User am Ende Flexibilität und auch ein Stück weit Sicherheit. Durch die Quad-Stream Technologie besitzt jedes WLAN-Band vier Daten-Streams und dies ermöglicht eine Maximierung der Verbindungsgeschwindigkeit. Netgear hat beim neuen Nighthawk X8 ebenfalls die Beamforming+ Technologie verbaut. Dadurch wird das Signal des kabellosen Internets gezielt und vorallem auch zielgerichtet an die Geräte gesendet und nicht einfach nur an den Raum abgegeben. Dies hat eine stabilere Abdeckung und vorallem auch eine bessere Verwendung des ausgeschickten Signals zur Folge. Smart Connect teilt die Geräte, welche das Internet nutzen, in langsame und schnelle Geräte und so werden die WLAN-Bänder entsprechend getrennt, um den Geräten die Geschwindigkeit und Stabilität zu ermöglichen, die anders so nicht möglich gewesen wäre, da sämtliche Geräte zusammengelaufen wären. Es werden Daten ausgeschickt und das Gerät schickt die entsprechenden Pakete zurück. Hier kann es manchmal zu leichten Verzögerungen kommen im Datenaustausch. Durch die MU-MIMO Fähigkeit, sind Streams an mehrere Geräte gleichzeitig möglich, dies tut natürlich der Stabilität der Verbindung und der Geschwindigkeit keinen Abbruch. Hierbei sei erwähnt, dass das jeweilige Gerät MU-MIMO unterstützen muss, um diese Funktion nutzen zu können. QOS priorisiert die zahlreichen Geräte und bemisst ihnen eine Priorität im Netzwerk. Dadurch bekommen Spielekonsolen und Streams eine andere Priorität, als z.B ein Tabet-PC, Geräte mit einer hohen Priorität, bekommen logischerweise die bestmögliche Verbindung zur Teil. Beim drahtlosen Internet stehen die aktuellen und bewährten Sicherheitsstandarts zur Verfügung.

Technische Daten zum R8500

  • Nighthawk X8 AC5300 Router (R8500)
  • Ethernet-Kabel
  • Quick-Start-Anleitung
  • Netzteil
  • Zwei USB-Ports: 1 x USB 3.0 und 1 x USB 2.0
  • IEEE® 802.11 b/g/n 2.4-GHz-1024-QAM-Unterstützung
  • IEEE® 802.11 a/n/ac 5.0-GHz-1024-QAM-Unterstützung
  • Sieben 10/100/1000-Mbit/s-Gigabit- Ethernet-Ports: 1 x WAN und 6 x LAN
  • Microsoft® Windows 7, 8, Vista®, XP®, 2000, Mac OS®, UNIX®, oder Linux®
  • Microsoft® Internet Explorer® 5.0, Firefox® 2.0, Safari® 1.4, Google Chrome 11.0 oder höher
    • Smart Connect wählt intelligent das schnellste WLAN-Band für jedes Gerät
    • Load Balancing verteilt WLAN-Geräte so, dass beide 5-GHz-WLAN-Bänder genutzt werden
    • MU-MIMO-fähig – gleichzeitiges Streaming von Daten für mehrere Geräte
    • Acht Hochleistungsantennen mit Hochleistungsverstärkern
    • Vier externe Hochleistungsantennen verbessern schwache Signale und reduzieren Interferenzen für optimale WLAN-Leistung (zum Patent angemeldet)
    • Dynamische QoS priorisiert Netzwerkverkehr nach Anwendung und Gerät
    • ReadyCLOUD®-USB-Zugriff für persönlichen und sicheren Cloud-Zugriff auf USB-Speicher, jederzeit und überall
    • ReadySHARE®-Vault-PC-Software für automatische Sicherung auf einer an den Router angeschlossene USB-Festplatte
    • DLNA®-Server zum Finden und Abspielen Ihrer Medien auf TV & Spielkonsolen
    • VPN-Unterstützung – für sicheren Fernzugriff auf Heimnetzwerk und Internet
    • Verbesserte Kindersicherung für Web-Filterung und Zugriff je nach Profil oder Gerät
    • NETGEAR® genie® Heimnetzwerkmanager inklusive Fernzugriff zum Verwalten Ihres Netzwerks, wenn Sie nicht zu Hause sind

——————————————————————–

Fazit: Der Nighthawk X8 ist ein Router für die neue Zeit. Durch eine enorme Abdeckung mit WLAN und Technologien, welche sich in der Verbindung mit den zahlreichen Geräten spürbar durch Stabilität und Geschwindigkeit auszeichnet und eine einfache und unkomplizierte Einrichtung, kann man jedem dem Nighthawk X8 empfehlen, der einen neuen Router sucht, der nicht in 3 Monaten erneut ausgetauscht werden muss, weil er schlichtweg nicht mehr zeitgemäß ist.

Installation/Einrichtung: 8 Punkte

Verbindungsstärke: 9 Punkte

9

Da wir durch zahlreiche Tests von Netgear-Produkten in das Markenbotschafterprogramm aufgenommen wurden, wurde uns dieses Gerät freundlicherweise für einen objektiven Test zur Verfügung gestellt.

Anmerkung: Netgear ist vorallem durch zahlreiche Geräte für den Internetbedarf bekannt.

——————————————————————————————–

Name: Netgear Nighthawk X8 R8500

Systeme: PC, Laptop, Konsolen, Handys

Preis bei Release: 420€

Releasedatum: 31.01.2016

Hersteller: Netgear

—————————————————————–

 

NETGEAR_Markenbotschafter_Button

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.