Mortal Kombat X – USK-Freigabe wurde verweigert

mortal-kombat-keyart

Mortal Kombat X bekommt hierzulande keine Freigabe der USK. Selbst Internethändler wie Amazon lassen einem nur noch die Möglichkeit, die PEGI-Variante zu bestellen. Ähnlich ist dies bei Gamestop der Fall. Anhand der Gewaltdarstellung ist auch nicht verwunderlich, dass die USK keine Einstufung vom neuen Mortal Kombat-Teil vorgenommen hat.

 

Quelle: Amazon

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.