LX16 Evo – Test der Xbox One Gaming Headsets von Lioncast

evo1

Die Hardware-Marke Lioncast ist vorallem sehr zahlreich auf dem PC vertreten. Auch Hardware für die Xbox One hat Lioncast auf dem Markt und das LX16 Evo ist solch ein Beispiel, heute wollen wir euch mit diesem Testbericht das Gaming Headset von Lioncast für die Xbox One vorstellen und die Frage klären, ob sich der Kauf lohnt.

 

 

Optik

Bei der Optik hat Lioncast sich auf das Wesentliche beschränkt, ohne dabei jedoch altmodisch zu wirken. Das Headset ist vom Grundton her in Schwarz gehalten und das Innere der Ohrmuschel und Teil der äußeren Ohrmuscheln sind in Blau gehalten. Hier wird gekonnt Bezug zur Marke hergestellt, denn auf zahlreicher Lioncast-Hardware ist die Farbe Blau zu finden. Ansonsten findet man an der Seite den Lioncast Schriftzug und die Typenbezeichnung. Selbst wenn man bis dato nicht gewusst hat, wer Hersteller dieses Headsets ist, spätends dann weiß man, um was für ein Headset es sich hier handelt. Der ausziehbare Bügel ist in der Mitte aus Leder, sodass dieses Headset weich am Kopf anliegen kann. Optisch ist das LX16 Evo solide gehalten und kann dadurch überzeugen, nicht zuletzt, da hier bewusst die Verbindung mit anderen Produkten von Lioncast hergestellt wird.

evo3

Verpackungsinhalt

Mitgeliefert wird alles, um dieses Headset direkt an der Xbox One verwenden zu können. Einerseits haben wir hier das Headset selber und das entsprechende Kabel, um das Headset auch anschließen zu können. Damit man das LX160 EVO auch am PC verwenden kann, ist ebenfalls ein entsprechendes Kabel dem Lieferumfang beigelegt, damit man dieses Headset auch ohne Probleme am Computer verwenden kann. Um dieses Headset an der Xbox One verwenden zu können, hat man zwei Möglichkeiten. Einerseits kann man durch die neuen Controller durch den 3,5 mm Klinke-Anschluß das Headset direkt an den Controller anschließen oder die andere Möglichkeit ist das Benutzen eines Stereo-Adapters für die Xbox One. Nur durch eine der beiden Möglichkeiten, kann man dieses Headset an der Xbox One verwenden. Angenehm ist jedoch die Tatsache, dass hier alles mitgeliefert wird, um im Grunde direkt loslegen zu können.

evo4

Komfort

Das LX16 Evo kann ebenfalls beim Komfort überzeugen. Zwischen Controller und Headset befindet sich ein Lautstärkeregler und der Stummschalter für das Headset. So muss man nicht in der Eifer des Gefechtes erst am Controller die Soundeinstellungen ändern, sondern man kann dies direkt am Adapterstück des Headsets machen. Der weich ausgepolsterte Bügel sorgt dafür, dass dieses Headset sehr angenehm am Kopf anliegt und dadurch auch nach Stunden tragen nicht drückt am Kopf. Jedoch sorgt nicht nur der ausgepolsterte Bügel dafür, sondern auch die weich ausgepolserten Ohrmuscheln tragen dafür Sorge, dass das LX16 EVO nach Stunden immernoch genauso angenehm am Kopf sitzt, als wenn man es erst eine Minute auf dem Kopf trägt. Das biegbare Mikrofon trägt natürlich auch zum Komfort bei.

 

Praxistest

Nun wollen wir abschließend klären, wie sich das Headset in der Praxis schlägt. Es überrascht nicht, dass auch in der Praxis hier positives zu vermelden ist. Das Headset besitzt einen guten Komfort, es wird alles benötigte, bis auf den Stereo-Adapter mitgeliefert und die Soundqualität kann uns ebenfalls überzeugen. Die Spielesounds werden klar und druckvoll übertragen, jede Kugel die an einem vorbeizieht kann man hören, jede Explosion lässt einem das Gefühl aufkommen, als stehe man direkt daneben. Der Spielsound ist die eine Sache, der Sprachsound ist die andere Sache. Die Mitspieler, egal ob im Spielechat oder im Party-Chat, können einen sehr klar und angenehm hören. Im Gegenzug dazu, kann man ebenfalls die Mitspieler sehr klar und angenehm hören. Alles in allem kann man also sagen, dass von der Soundseite her das LX16 EVO auch überzeugen kann und dadurch insgesamt in der Praxis sehr gut überzeugen kann.

————————————————————————————-

Fazit: Mit dem LX16 Evo hat Lioncast ein sehr gutes und stimmiges Gaming-Headset auf dem Markt, dass im Komfort und vorallem in der Praxis überzeugen kann. Ebenfalls sehr angenehm ist die Tatsache, dass man für den Preis ordentlich Qualität auf die Ohren bekommt. Eine klare Kaufempfehlung.

Optik: 8 von 10 erreichbaren Punkten

Verpackungsinhalt: 8 von 10 erreichbaren Punkten

Komfort: 8 von 10 erreichbaren Punkten

Praxistest: 9 von 10 erreichbaren Punkten

8

 

 

Anmerkung: Hersteller Lioncast ist vielfach im Hardware-Segment vertreten


 

Name: Lioncast LX16 EVO

System: Xbox One, PC, PS4

Preis bei Release: 29,99€

Releasedatum: 09.11.2015

Hersteller: Lioncast


 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.