LK15 – Test der Gaming Tastatur von Lioncast

lk1

Wenn man mit Tastatur und Maus arbeitet, ist es nie von Nachteil, dass bestimmte Anzeigen und Tasten eine bestimmte Aufgabe ausführen, weil so spart man und man kann sich so auf die Arbeit oder das Gaming konzentrieren. Mit der LK15 testen wir heute von Lioncast eine beleuchtete Gaming Tastatur, die mit zahlreichen Tasten fürs Gaming aufwarten kann. Ob diese Tatsache auch für Qualität spricht, zeigen wir euch in diesem Testbericht.

 

Funktionen

Bei dieser Tastatur fällt direkt auf, dass man es hier mit einer beleuchteten Gaming Tastatur zu tun. Und gerade die Farbauswahl ist riesig, insgesamt 16 Millionen Farben lassen sich einstellen, hier hat man eine enorme Entscheidungsfreiheit. Neben der Tatsache, dass die Tastaturen an sich beleuchtet sind, befindet sich in der oberen rechten Ecke eine Art kleines Rohr, das ebenfalls beleuchtet ist. Mit der entsprechenden Software kann man die Farben einstellen. An der rechten Seite findet man die Tasten, mit denen man die Makros programmieren kann, dadurch hat man beim Gaming gewisse Vorteile, da man schnell gewisse Dinge nutzen kann. Auf der oberen Seite der LK15 findet man Tasten, wie z.B Lautsstärkeregler. Egal ob das Regeln der Lautstärke, das Konfigurieren von Makros oder das Verändern der Farben, mit dieser Tastatur besitzt man Funktionen, die man gut nutzen kann, egal ob man mit der LK15 spielt oder diese Tastatur lediglich zum Arbeiten nutzt, das Gaming und Arbeiten wird durch diese Tastatur einfacher und effektiver.

lk2

Praxistest

Nun klären wir, wie sich die LK15 in der Praxis macht. Und auch hier kann man nur positives vermelden. Mitgeliefert wird eine Handauflage, dadurch kann man auf Wunsch seine Gelenke mehr schonen. Egal ob man die Makros programmiert oder entsprechend die Tasten für z.B nutzt, hier hat man zahlreiche Möglichkeiten, das Spielen und Arbeiten effizienter und einfacher werden zu lassen. Die Tasten besitzen einen angenehmen Widerstand und dadurch merkt man auch recht deutlich beim Drücken, dass man die Taste erfolgreich gedrückt hat. Wenn man z.B eine Datei herunterlädt, leuchtet eine Taste am oberen Teil der Tastatur auf. Auch die Form der Tastatur ist ebenfalls gut geworden, sodass man nicht umständlich die Hände auflegen muss, damit man mit dieser Tastatur arbeiten und spielen kann.

——————————————————————–

Fazit: Mit der LK15 hat Lioncast eine qualitative Gaming Tastatur veröffentlicht, die mit den Funktionen und schlussendlich auch mit der Praxis zeigt, dass eine qualitative Gaming Tastatur nicht unbedingt hochpreisig sein muss. Jeder Gamer und alle die, die mit ihrem Computer zahlreich arbeiten, sollten hier einen Blick riskieren.

Funktionen: 8 Punkte

Praxistest: 9 Punkte

Gesamtwertung: 9 Punkte von 10 erreichbaren Punkten

 

Anmerkung: Hersteller Lioncast ist mit vielen Hardware-Geräten im PC-Segment vertreten.

——————————————————————————————–

Name: Lioncast LK15

Preis bei Release: 59,99€

Releasedatum: 27.07.2015

Hersteller: Lioncast

—————————————————————

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.