GS316 – Test des unmanaged Gigabit Switches von Netgear

netgear1

Egal ob für das heimische Kleinbüro oder für die Schule. Manchmal ist es notwendig, eine Vielzahl von Geräten miteinander zu verbinden und genau für solche Fälle eignet sich ein Switch, mit solchem Gerät lassen sich zahlreiche Geräte über LAN miteinander verbinden. Heute wollen wir euch in diesem Testbericht den GS316 von Netgear vorstellen und die Frage klären, ob es sich lohnt, diesen Gigabit Switch zu kaufen oder eben nicht.

 

 

 

 

Einerseits sollte neben der eigentlichen Technik auch die Verarbeitung stimmen. Und genau wie die anderen Switches von Netgear, die wir bereits für euch testen durften, kann die Verarbeitung überzeugen. Der GS316 kommt mit insgesamt 16 Ports daher und der Bautyp nennt sich Unmanaged Metall. Und das Wort Metall im Namen lässt villeicht schon darauf schließen, dass der GS316 auf Metall, also auf Robustheit und Qualität setzt. Der Switch besitzt ein solides Gewicht, ist dennoch aber nicht klobig oder unhandlich. Noch dazu kommt die Tatsache, dass man seitends Netgear dem Gehäuse eine gewisse Widerstandsfähigkeit gegeben hat. So kann es zwar einmal passieren, dass dieser Gigabit Switch einen Stoß oder einen Fall abbekommt, Schäden daran sind jedoch nicht wirklich sehr schnell zu bemerken und dies ist ein positiver Aspekt. Im nächsten Abschnitt wollen wir euch einmal zeigen, wie sich der GS316 in der Praxis schlägt. Gleichzeitig erwähnenswert und positiv zu bemerken, ist der Lieferumfang. Neben dem eigentlichen Switch, befindet sich das entsprechende Kabel für die Stromversorgung und die Bedienungsanleitung im Lieferumfang. Dann hat man ebenfalls ein Kit zur Wandmontage dem Lieferumfang beigepackt. Somit kann man das Gerät direkt ohne Probleme an der Wand montieren, in der Regel werden die Switches ja an der Wand montiert. Lieferumfang und Verarbeitung konnte uns bereits überzeugen, nun geht es an die Praxis.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Was sollte solch ein Switch mit sich bringen, damit er sich für die Praxis eignet? Im Grunde Wichtigste ist natürlich die Hauptfunktion, nämlich zahlreiche Geräte via LAN miteinander zu verbinden. Und hier kann man bereits bei diesem Switches positives vermelden. Die 16 Ports des GS316 nutzen jeweils Gigabit-LAN. Dadurch ist ein schnelle und präzise Verbindung gewährleistet. Einfach den Switch nach Wunsch montieren, mit dem Strom verbinden und dann die zahlreichen Geräte einstecken. Schon kann es losgehen und die Einnfachheit weiß zu überzeugen. Falls jemand eine ruhige und geräuschlose Betreibung des Switches wünscht, kann sich freuen, denn durch den fehlenden Lüfter ist die Benutzung des GS316 nicht hörbar. Eine gute Sache für das Ohr. Auch ebenfalls wichtig zu nennen, ist die Auto-MDI/MDIX Funktion. Gerade wenn man mit LAN-Verbindungen arbeitet, ist die immer die Frage nach Crossover oder Patch. Durch die ngenehme Funktion, entfällt das Benutzen von verschiedenen LAN-Kabeln. Alle Geräte werden so verbunden, dass Crossover überflüssig ist und diese Tatsache kommt auf jeden Fall der Flexibilität zur Gute, denn man muss nur die Geräte anschließen und sich keine Gedanken um solch Dinge machen, wenn man den GS316 benutzt. Natürlich ist auch die Frage, wie es mit dem Stromverbrauch steht nicht unwichtig. Netgear hat hier mitgedacht und sich die Situation vorgestellt, wenn dieses Gerät stundenlang in Betrieb ist, welche Maßnahmen hier zum Stromparen beitragen. Wenn ein Port nicht verwendet wird, wird der Port abgeschaltet. So bekommt einerseits nur das Gerät Strom, wenn es auch benötigt wird und andererseits spart dies zusätzlich Strom. Hier war man sich bewusst, wie man den Stromverbrauch des GS316 bis zu 60% reduzieren kann, wenn kein Gerät verwendet wird. Durch die Gigabit Ports, die eine schnelle Verarbeitung gewährleisten, durch die Funktionen des Auto-MDI/MDIX, die dem GS316 zusätzliche Flexibilität gibt und durch die robuste und solide Verarbeitung, kann dieser Gigabit Switch im Test überzeugen.


 

Fazit: Wer einen qualitativen und in den Funktionen überzeugenden Switch sucht, der darf gerne zum GS316 von Netgear greifen. Die Verarbeitung überzeugt, die Funktionen ebenfals und auch die Möglichkeit des Stromsparens beim GS316 zeigt, dass Netgear an die Zukunft denkt. Sehr positiv.

Gesamtwertung: Empfehlenswert

Da wir durch zahlreiche Tests von Netgear-Produkten in das Markenbotschafterprogramm aufgenommen wurden, wurde uns dieses Gerät freundlicherweise für einen objektiven Test zur Verfügung gestellt.

Anmerkung: Netgear ist vorallem durch zahlreiche Geräte für den Internetbedarf bekannt.


 

Name: Netgear GS316

Systeme: PC, Laptop, Tablet, Konsolen

Preis bei Release: 79,99€

Releasedatum: 16.01.2016

Hersteller: Netgear

—————————————————————

NETGEAR_Markenbotschafter_Button

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.