Freizeit und Sammelkarten – Test des Yugioh Structure Decks Hereos Strike

heroes strike 1

Yugioh ist zweifelsohne einer der beliebtesten, wenn nicht sogar das beliebteste Sammelkartenspiel der Welt. Bereits seit Jahren hält Yugioh mit den zahlreichen Decks, Boostern und anderen Editions Millionen Menschen in seinen Bann. Die Elementarheld-Karten sind spätends seit der Animeserie Yugioh GX vielfach bekannt, in zahlreichen Structure Decks waren diese bereits enthalten. Heute wollen wir für euch das Structure Deck Heros Strike testen, welches vorallem die Elementarhelden erneut in den Mittelpunkt stellt.

 

 

 

Jaden Yuki, Held aus Yugioh GX hat sie vielfach gespielt und eine Menge Duelle mit ihnen gewonnen, es geht um die Elementarhelden. Diese Monster, vornehmlich Monster des Types Zwilling. Zwar gab es bereits einige Booster und auch Decks, welche die Elementarhelen als Thema hatten, die Strategie war natürlich immer eine verschiedene, um den Gegner so gut und vorallem vielseitig es geht seine Lebenspunkte auszuradieren und schlussendlich auch zu besiegen. Während in vorangegeangen Sets mit den Elementarhelden entweder auf die Elementarhelden in ihren dunklen Versionen gesetzt wurde ( Gladiators Assault), verfolgt das Structure Deck Heros Strike eine etwas andere Strategie, um die verschiedenen Elementarhelden sinnvoll zu kombinieren. Dies zeigt einerseits die Vielzahl von Elementarhelden in diesem Structure Deck. Neben bereits bekannten Elementarhelden wie z.B Neos oder Wildheart, finden sich in diesem Structure Deck auch Helden wie z.B Elementarheld Ocean wieder. Natürlich sind die Elementarhelden nicht die einzigen Monster in diesem Deck, wobei ganz klar die Strategie dieses Decks auf Spezialbeschwörung liegt. Nämlich deswegen, weil Karten wie Ocean oder auch der „Beschwörermönch“ dafür sorgen, dass ihr eure verschiedenen Elementarhelden aufrufen könnt. Durch den Abwurf einer eurer Zauberkarten, könnt ihr mit dem Beschwörermönch pro Runde ein Stufe 4 Monster aus eurem Deck spezialbeschwören. So habt ihr schon Zugriff auf den Großteil der Elementarhelden eures Decks. Das kleine Herzstück dieses Decks sind die Zauberkarten Maskenwechsel bzw. Maskenwechsel II. Durch den Tribut eines der „Held“ Monster, zu denen sämtliche Elementarhelden entsprechend zählen, von eurem Spielfeld, könnt ihr die maskierten Helden von eurem Extra Deck beschwören.

heroes strike 2

Und gerade diese Helden haben es in sich. Einerseits kommen die „Maskierten Helden“ dieses Decks, nämlich Koga, göttlicher Wind und dunkles Gesetz, mit durchschnittlich 2400 Angriffspunkten daher, was bereits eine gewisse Souveränität im Kampf gibt. Andererseits besitzen die Drei Monster Effekte, welche langsam aber sicher dem Gegner das Leben schwer machen können. Nicht umbedingt auf einmal, jedoch können die Effekte manch eine Strategie, die der Gegner mit seinem Deck oder Blatt verfolgt, wirksam zur Nichte machen. Koga gewinnt für jedes gegnerische Monster 500 Angriffspunkte, hat der Gegner alle Monsterkartenzonen voll, sind dies bereits 2500 zusätzliche Angriffspunkte. Zusätzlich kann man mit maskierter Held Koga während eines beliebigen Spielzugs beider Spieler ein „Held“ Monster vom Friedhof aus dem Spiel entfernen. Dadurch kann man die ATK und die DEF des nun gewählten Monsters um die Werte reduzieren, welche das verbannte Monster besessen hat. Dies kann mitunter ziemlich nervig sein für den Gegner. Maskierter Held göttllicher Wind lässt den Gegner pro Battle Phase nur mit einem Monster angreifen und wenn der Held ein Monster des Gegners im Kampf zerstört, dürft ihr eine Karte ziehen. Dies kommt euch zur Gute und kann den Gegner schnell einen Streich durch die Pläne machen. Bereits die einzelnen maskierten Helden an sich können bereits für Ärger sorgen, richtig gefährlich wird es für den Gegner jedoch durch den Kontrast-Held Chaos. Durch die Fusion von zwei maskierten Helden Karten, ruft ihr ihn aufs Feld und mit einer ATK und DEF von 3000 zu 2600, ist er zweifelsohne die Kampfmaschine im gesamten Deck. Durch den Effekt, dass einmal pro Spielzug eines beliebiges Spielers eine Karte auf dem Feld gewählt werden kann, der Effekt einer offenen Karte auf dem Feld annuliert wird, könnt ihr ebenfalls sehr schön die Strategie eures Gegners durchkreuzen. Hat er sein Deck auf Spezialbeschwörungen ausgelegt und benutzt er dafür eine entsprechende permanente Zauberkarte, muss er seine Taktik entsprechend verändern. Auch wenn der Gegner  den Friedhof mit in die Strategie einbezogen hat, siehe z.B die Grabräuber-Karten, muss er entsprechend umdenken. So könnt ihr die Überhand schnell übernehmen. Natürlich ist die Kampfkraft nicht alles, auch Zauberkarten und Fallenkarten sind wichtig, um euch in jeder Situation verteidigen zu können. Durch Zauberkarten wie z.B die H,E,R,O Buchstaben, die euch helfen, eure Elementarhelden zu spielen oder widerzubeleben, sind es Karten, wie z.B Verstärkung der Armee oder der lebendig heimkehrende Krieger, welche euch eure Krieger-Monster zu neuem Leben erwecken lassen. Gerade durch die Palette an Krieger-Monstern und Karten für die Elementarhelden, wie z.B Wolkenkratzer I oder Wolkenkratzer II, könnt ihr entsprechend eine enorme Anzahl von Karten nehmen, welche mit den Karten dieses Decks eine sehr gute Möglichkeit geben, ein vielseitiges Deck zu erstellen.

 

Nummer Deutscher Name der Karten Englischer Name der Karten Seltenheitsstufe Anzahl
SDHS-DE001 Elementar-HELD Schattennebel Elemental HERO Shadow Mist Super Rare 1
SDHS-DE002 Elementar-HELD Ocean Elemental HERO Ocean Common 1
SDHS-DE003 Elementar-HELD Woodsman Elemental HERO Woodsman Common 1
SDHS-DE004 Elementar-HELD Voltic Elemental HERO Voltic Common 1
SDHS-DE005 Elementar-HELD Heat Elemental HERO Heat Common 1
SDHS-DE006 Elementar-HELD Avian Elemental HERO Avian Common 1
SDHS-DE007 Elementar-HELD Neos Elemental HERO Neos Common 1
SDHS-DE008 Elementar-HELD Another Neos Elemental HERO Neos Alius Common 1
SDHS-DE009 Elementar-HELD Bladedge Elemental HERO Bladedge Common 1
SDHS-DE010 Elementar-HELD Necroshade Elemental HERO Necroshade Common 1
SDHS-DE011 Elementar-HELD Wildheart Elemental HERO Wildheart Common 1
SDHS-DE012 Elementar-HELD Bubbleman Elemental HERO Bubbleman Common 1
SDHS-DE013 Neo-Weltraum Grand Mole Neo-Spacian Grand Mole Common 1
SDHS-DE014 Aufrichtig Honest Common 1
SDHS-DE015 Kartenkavallerist Card Trooper Common 1
SDHS-DE016 Geflügelter Kuriboh Winged Kuriboh Common 1
SDHS-DE017 Beschwörermönch Summoner Monk Common 1
SDHS-DE018 Homunkulus, Geschöpf der Alchemie Homunculus the Alchemic Being Common 1
SDHS-DE019 Maskenwechsel II Mask Change Second Common 1
SDHS-DE020 Gestaltwechsel Form Change Common 1
SDHS-DE021 Maskenaufladung Mask Charge Common 1
SDHS-DE022 Maskenwechsel Mask Change Common 1
SDHS-DE023 Polymerisation Polymerization Common 1
SDHS-DE024 Wunderfusion Miracle Fusion Common 1
SDHS-DE025 Fusion der Parallelwelten Parallel World Fusion Common 1
SDHS-DE026 Ein Held lebt A Hero Lives Common 1
SDHS-DE027 Heldenmaske Hero Mask Common 1
SDHS-DE028 H – Heißes Herz H – Heated Heart Common 1
SDHS-DE029 E – Eiliger Notruf E – Emergency Call Common 1
SDHS-DE030 R – Rechtschaffendes Urteil R – Righteous Justice Common 1
SDHS-DE031 O – Oberseele O – Oversoul Common 1
SDHS-DE032 Verstärkung für die Armee Reinforcement of the Army Common 1
SDHS-DE033 Der lebendig heimkehrende Krieger The Warrior Returning Alive Common 1
SDHS-DE034 Topf der Gegensätzlichkeit Pot of Duality Common 1
SDHS-DE035 Heldensignal Hero Signal Common 1
SDHS-DE036 Heldenexplosion Hero Blast Common 1
SDHS-DE037 Ruf der Gejagten Call of the Haunted Common 1
SDHS-DE038 Bodenlose Fallgrube Bottomless Trap Hole Common 1
SDHS-DE039 Zwangsevakuierungsgerät Compulsory Evacuation Device Common 1
SDHS-DE040 Kampfwachen-Geheul Battleguard Howling Common 1
SDHS-DE041 Kontrast-HELD Chaos Contrast HERO Chaos Ultra Rare 1
SDHS-DE042 Maskierter HELD Koga Masked HERO Koga Super Rare 1
SDHS-DE043 Maskierter HELD Göttlicher Wind Masked HERO Divine Wind Super Rare 1
SDHS-DE044 Maskierter HELD Dunkles Gesetz Masked HERO Dark Law Super Rare 1
SDHS-DE045 Elementar-HELD Großer Tornado Elemental HERO Great Tornado Common 1
Enthalten sind
– 45 Spielkarten
– 1 Regelheft
– 1 Deluxe Spielunterlage
– 1 Duellführer

Fazit zum Structure Deck „Heroes Strike“: Mit diesem Structure Deck wird das Thema Elementar-und Maskierte Helden erneut in den Mittelpunkt gerückt und mit einer sehr guten und sinnvollen Kombination von Karten, ist es mit diesem möglich, sich ein spielstarkes Deck, welches Krieger und die verschiedenen Helden im Zentrum hat, zu erstellen. Eine klare Kaufempfehlung für alle Yugioh-Spieler, welche auf Krieger setzen wollen.

Empfehlenswert


Name: Yugioh – Structure Deck „Heroes Strike“

Erscheinungsdatum: 29.01.2015

Hersteller: Konami

Preis bei Release: 19,99 €

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.