Freizeit und Kinderlernbereich – Test der Kinderbücher die Eule mit der Beule, der Bieber hat Fieber und gute Nacht kleine Eule von Susanne Weber und Tanja Jacobs

bild-eule-1

Trost, Freundschaft, Freude. All diese Themen sind uns Erwachsenen natürlich präsent, Kinder können durch eine Vielzahl von Büchern diese Dinge und noch vielmehr kennenlernen. Heute wollen wir euch drei Kinderbücher vorstellen und die Frage klären, ob der Kauf für die Kleinen lohnen.

Die Eule mit der Beule

Eine kleine Eule ist traurig, denn sie hat sich weh getan und wie es der Titel verrät, hat die Eule nun eine Beule. Natürlich trübt dies die Stimmung der Eule. Der Trübsal bleibt jedoch nicht lange, denn die Eule hat andere Tiere um sich herum, welche schnell der Eule wider ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und ihr die Stimmung retten. Der Freund der Eule, ein Fuchs, pustet die Beule und schnell eilt auch die Maus herbei mit einem Pflaster. Dies sorgt bei der Eule schnell für Trost, denn sie merkt, sie ist nicht alleine und ihr wird geholfen. Natürlich ist dies jedoch nicht alles an Tieren in ihrer Umgebung, die ihr helfen. Die Schlange versucht auch zu helfen und streichelt die Beule. Natürlich ist jedoch das beste Mittel, um für Trost zu sorgen, der Kuss der Mama.

Auf 16 Seiten in einem gut verarbeiteten Pappbuch, lernen bereits früh Kinder Werte wie Freundschaft und Trost kennen. Wenn die Kleinen in diesem Buch sehen, wie die anderen Tiere die Eule trösten, die nunmal traurig ist, lernen sie dadurch schnell Werte für das spätere Leben kennen. Auch ist sehr schön dass dieses Buch nicht mit Texten überladen ist, sondern kleine und kurze Texte auf den Bildern zu finden sind. Dies sorgt für den Fokus auf den Bildern, die bewusst kindlich und niedlich gezeichnet wurden. Somit werden auch Kinder rein von den Zeichnungen her dieses Buch lieben.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Der Biber hat Fieber

Der kleine Biber hat Fieber und ihm geht es nicht gut. Natürlich bleibt dies nicht umbemerkt. Schnell wird dem Biber geholfen. Das Karnickel hilft dem Biber mit Wadenwickeln, seine Freunde im Wald kochen dem Biber eine kraftvolle Suppe, die Schnecke gibt ihm eine Decke.Schnell helfen also die Freunde, dass es dem Biber wieder gut geht. Der Biber hat Fieber ist also ein schönes Buch, um zu zeigen, wie Freunde schnell dafür sorgen können, dass es einem besser geht. Dieses Buch besteht aus ebenfalls 16 Seiten, welche den Biber mit anfänglichem Fieber, dies zeigt sich jedoch schnell anders.

Das Buch ist ebenfalls gut verarbeitet und die Bilder sind auch bei diesem Buch schön und kindgerechet gezeichnet. Auch schön, sind die Reime, welche die Geschichte des kranken Bibers erzählen. Dadurch können die Kleinen ohne Probleme sich die Seiten und Texte merken und die Reime sind im Grunde so geschrieben, dass diese mitgesungen werden können, sehr schön.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Gute Nacht, kleine Eule

Abends ist Schlafenszeit. Im Grunde sollte dies so sein, wenn nicht die kleine Eule Schwierigkeiten hat, Ruhe zum Schlafen zu finden. Die Eulen-Mama möchte ihre kleine Eule in den Schlaf bringen, aber sorecht will dies nicht gelingen. Die kleine Eule singt mit den Vögeln oder spielt Pirat beim Baden, die Eule will einfach keine Ruhe finden. Ein Tee aus Blättern oder ein warmes und entspannendes Bad. Nichts will so recht gelingen, die kleine Eule in den Schlaf zu bringen. Die Mutter schafft es am Ende jedoch, die Eule in den Schlaf zu bringen. Und diese ganze Geschichte wird auf dem 16-seitigen Buch gut und kindgerecht erzählt.

Auch das dritte Buch Gute Nacht, kleine Eule, ist gut verarbeitet und die Texte sind ebenfalls kindgerecht aufbereitet. Hier kann man also nur positives vermelden und dieses Buch zeigt vielfach eine Situation, die villeicht aus den Kinderzimmern nur zu gut bekannt ist.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.


 

Fazit: Bei diesen drei Büchern kann man nur eine Kaufempfehlung für Eltern aussprechen. Die Bücher sind gut verarbeitet, sind schön gezeichnet und mit Texten beschrieben und zu guter letzt sind die Themen auch absolut für die Kleinen geeignet.

Empfehlenswert


Name: Die Eule mit der Beule / Der Bieber hat Fieber / Gute Nacht, kleine Eule

Preis: 5,99 €

Erscheinungsdatum: 01.02.2013 /17.07.2015/25.01.2016

Verlag: Oetinger Verlag


You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.