Custom Studio – Test des premium Studio-Kopfhörers von Beyerdynamic

custom1

In den letzten Jahren hat sich zunehmend gezeigt, dass mit einem richtigen Equipment auch sehr gut Zuhause Musik gemacht und qualitativ aufgenommen werden kann. Neben zahlreichen anderen Geräten, die man für das Recording benötigt, ist ein Studio-Kopfhörer das Mittel der Wahl, damit man ohne Nebengeräusche den Mix entsprechend erstellen und mastern kann. Heute wollen wir euch mit dem Custom Studio von Beyerdynamic solch ein einen Studio-Kopfhörer präsentieren und die Frage klären, ob man zu diesem Kopfhörer greifen sollte.

 

Komfort

Komfort ist bei solch einem Kopfhörer mit das Wichtigste, angenehm ist hierbei zu erwähnen, dass der Custom Studio hier überzeugen kann. Wenn auch mal eine längere Recording-Session ansteht, durch den verstellbaren Bügel und die weich ausgekleideten Ohrmuscheln, lässt sich dieser Kopfhörer auch stundenweise gut und angenehm auf den Ohren tragen. Was dem Komfort ebenfalls positiv zur Gute kommt, ist die Tatsache, dass das Kabel des Custom Studio abnehmbar ist und man diese dann ohne Probleme verstauen kann. Um einem Kabelbruch vorzubeugen, ist das Kabel ein einseitig geführtes Wendekabel. Dadurch ist das Kabel flexibel und geht den Bewegungen mit. Dadurch hat das Anschlußkabel des Custom Studio eine höhere Lebensdauer und muss nicht jeden Monat bei vielfachem Gebrauch ausgetauscht werden. Hier hat man seitends Beyerdynamic sich Gedanken darum gemacht, wie komfortabel man einen Studio-Kopfhörer gestalten kann. Somit kann uns in Sachen Komfort der Custom Studio bereits überzeugen.

custom2

Praxistest

Angenehmer Tragekomfort, ein Wendekabel und der entsprechende Adapter für die Verwendung auf 6,35 mm auf Klinke sind ebenfalls im Lieferumfang zu finden. Custom ist bei diesem Produkt nicht nur ein Namensbestandteil, Custom ist in diesem Fall wörtlich zu nehmen. Ähnlich wie beim Custom Street, den wir bereits vor einiger Zeit im Test hatten, könnt ihr diesem Kopfhörer euren eigenen Style verpassen. Mit variablen Kabeln und verschiedenen Design-und Style Plättchen, die seperat erwerbbar sind und die an den Seiten montiert werden, könnt ihr diesem qualitativem Kopfhörer euren eigenen Style verpassen. Dies ist sehr angenehm, denn jeder Benutzer verwendet dieses Gerät für einen anderen Zweck und andere Musik, der perfekte Raum für Custom, ihr übernehmt mit der optischen Gestaltung also den anderen Teil von Custom beim Custom Studio. Ein Studio Kopfhörer sollte natürlich andere Dinge und Eigenschaften mitbringen, als villeicht ein gewöhnlicher Kopfhörer für das Musik hören am PC. Hier hat sich Beyerdynamic nocheinmal die Verwendung im Studio bewusst gemacht und diesem Kopfhörer insgesamt 4 Soundprofile spendiert. Mit dem Regler, den ihr am Ohrbügel findet, könnt ihr den Sound nach euren Wünschen und vorallem Ansprüchen anpassen. Von eher differenziert mit wenig Bass, gerade für Monitoring-Zwecke wichtig, bis hin zu basslastigem Sound könnt ihr euren Anspruch nach den Sound über die verschiedenen Profile einstellen. Dabei ist der Sound stets klar und daher qualiativ.

————————————————————————————-

Fazit: Mit dem Custom Studio zeigt Beyerdynamic, dass ein sehr guter und komfortabler Kopfhörer für z.B das Tonstudio nicht die Welt kostet. Mit sehr gutem Komfort, den verschiedenen Klangprofilen die verschiedene Situationen erleichtern im Studioalltag und mit der Möglichkeit, den Kopfhörer optisch verändern zu können, hat dieses Produkt die Kaufempfehlung verdient.

Komfort: 9 Punkte

Praxistest: 9  Punkte

9

Anmerkung: Hersteller Beyerdynamic führt weitere Headsets und andere Geräte des Studiobedarfs  in seinem Angebot.

——————————————————

Name: Beyerdynamic Custom Studio

System: PC, Konsolen, Multimedia-Systeme

Preis bei Release: 199,99€

Hersteller: Beyerdynamic

——————————————

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.