2.1 Soundsessel – Test des schwarzen Soundsessels für Musik und Gaming von MOD-it

Produktbild PX-1436

Um vor der Konsole oder dem Fernseher Platz zu nehmen, hat man verschiedene Möglichkeiten. Stühle oder der Boden bieten sich hierbei an. Allerdings kann man auch auf einen Soundsessel zurückgreifen. Nicht selten besitzen diese Ssundsessel Anschlüße, um daran auch kleinere Geräte anschließen zu können. Heute wollen wir euch mit dem 2.1 Soundsessel von MOD-it solch einen Soundsessel in schwarz vorstellen und die Frage klären ob sich der Kauf lohnt.

Komfort

Natürlich sollte solch ein Soundsessel einen gewissen Komfort besitzen, damit das Sitzen in diesem Sessel auf Dauer auch nicht unangenehm wird. Dies ist jedoch bei diesem Soundsessel nicht der Fall. Das Material besteht aus Kunstleder und man merkt direkt, wenn man sich in diesem Soundsessel reinsetzt, dass man hier von Komfort reden kann. Es sitzt sich sehr weich und angenehm. Beim Hersteller hat man sich die Tatsache vor Augen gerufen, dass gerade stundenlanges sitzen durch eine unergonomische Form auf Dauer dem Rücken, speziell der Wirbelsäule, nicht gut tut. Deswegen ist der Soundsessel von der Form her entsprechend ergonomisch geformt. Somit sollte man beim Aufstehen aus diesem Sessel, selbst nach stundenlangen Sitzen keine Schmerzen oder Verspannungen bemerken. Belbastbar ist er bis 110 Kg und er wurde auch für kleine Räume gefertigt. Egal ob ein größeres Wohnzimmer oder eine kleine Single-Wohnung, ihr werdet nicht das Problem haben, dass ihr nicht mehr durch den Raum kommt, wenn dieser Soundsessel euer Wohnzimmer ziert. Noch kommt dem Komfort zur Gute, dass man den 2.1 Soundsessel zusammenklappen und deswegen gut verstauen kann. An der Seite befindet sich eine kleine Tasche. Dort könnt ihr reinpacken, was immer ihr möchtet. Egal ob die Fernbedienung für den Fernseher oder eure Zigaretten. Somit befindet sich das an Kleinteilen neben einem, was man zum entspannten sitzen, Fernseh gucken, Musik hören oder spielen benötigt. Alles in allem muss man zum Komfort sagen, dass es sich sehr angenehm und entspannt in diesem Soundsessel sitzt, er lässt sich gut und einfach verstauen, nimmt selbst ausgeklappt nicht den ganzen Raum in Beschlag und durch die kleine Tasche an der Seite, hat man alles griffbereit in der Nähe, was man brauch.

Produktbild PX-1436

Praxistest

Wie wir oben bereits festgestellt haben, kann der Soundsessel beim Bereich Komfort überzeugen. Dies ist auch wichtig, denn schließlich will keiner am Ende solch einen Sessel kaufen und sich dann dabei Gedanken machen müssen, wie lange es jetzt dauert, bis das Drücken im Rücken oder die Nackenverspannungen nach dem Sitzen in diesem Soundsessel dauern. Jedoch ist entspanntes und komfortables sitzen nicht das Einzige, was der 2.1 Soundsessel von MOD-it vorweisen kann. Wie es der Name villeicht schon verrät, kommt hierbei ein 2.1 Soundsystem zum Tragen, welches im Inneren dieses Sessels verbaut worden ist. Man findet rechts unten das Soundmodul. Mit dem mitgelierten Stromkabel, wird dieser Soundsessel ans Stromnetz angeschlossen und mittels des mitgelieferten Klinke-Kabels, lassen sich nach herzenslust Geräte anschließen. Das Smartphone ist hierbei nur ein Beispiel. Die beiden Soundteller befinden sich am Kopfteil jeweils auf beiden Seiten und dadurch kommt der Sound von beiden Seiten. Gerade wenn man sich etwas basslastiges anhört und der Bass mehr oder weniger einem aus dem Rücken kommt, kommt dies dem Feeling zur Gute und man fühlt sich im Grunde genommen umso mehr wohl in diesem Sessel. Um gewisse Einstellungen vornehmen zu können, befinden sich neben den Anschlüssen für z.B das Netzteil, das Klinke-Kabel, den Kopfhörer-Eingang noch Regler für die Lautstärke oder für den Bass-Anteil am Soundmodul dieses Sessels. Ist einem zuviel Bass im Sound, kann man dies entsprechend regeln und so ist man nicht umbedingt an den Sound gebunden, der direkt aus den Lausprechern kommt. Der Subwoofer mit 5 Watt ist im Sitz angebracht und die beiden Lautsprecher besitzen jeweils 2 Watt. Auch wenn man villeicht meinen mag, dass man soundtechnisch Abstriche machen müsse, weil natürlich die Lautsprechergröße anders ist, als wenn man ein Heimkino-System in Betrieb hat. Der Sound ist jedoch solide und gut, man muss sich somit keine Sorgen machen, dass der Sound wenig druckvoll klingt oder der Sound vermatscht klingt. Also kann man insgesamt sagen, dass der 2.1 Soundsessel von MOD-it nicht nur wohlfühl Stimmung im Wohnzimmer erzeugt und mit seinem Sound mitsamt den Funktionen überzeugen kann, sondern auch sich sehr gut dekorativ ins jeweilige Zimmer einfügen kann. Falls einem die schwarze Variante, welche uns hierbei zum testen vorlag, nicht zusagt, Hersteller MOD-it hat verschiedene Varianten auf dem Markt, somit kann man den Kauf des Soundsessels ideal auch auf die andere Ausstattung des Raumes abstimmen. Als Beispiel für andere Varianten ist neben der komplett schwarzen Variante, noch die Variante in Rot zu nennen. Oder aber, man kann natürlich auch zur Variante greifen, welche Bluetooth besitzt.

——————————————————————–

Fazit: Der Soundsessel von MOD-it gibt einem ideal die Möglichkeit, Entertainment mit Komfort kombinieren zu können. Im Bereich Komfort überzeugend, kann dieser Soundsessel auch mit seinen Funktionen überzeugen. Kaufen, entspannen und Entertainment seiner Medien genießen ist hierbei das Motto.

Komfort: 9 Punkte

Praxistest: 9 Punkte

9

Anmerkung: Über den Versandhändler Pearl sind eine Vielzahl von MOD-it erwerbbar.

——————————————————————————————–

Name: MOD-it Soundsessel mit 2.1-System für Gaming und Musik (schwarz)

Preis bei Release: 179,99€

Hersteller: MOD-it

—————————————————————–

Hier gehts zum Soundsessel von MOD-it bei Pearl.de

 

You may also like...

6 Responses

  1. Hey!
    Sehr schöner und ausführlicher Beitrag zum Mod-it Soundsessel von Pearl!
    Schön auch, wie ein Überblick über die einzelnen Funktionen und Ausstattungsmerkmale gegeben wird.
    Vielen Dank!
    Gruß – Nic

  2. Luca Bieder sagt:

    Hi,
    Cooler Beitrag zu dem Mod-it Sessel.
    Dein Beitrag hat mich nochmal gestärkt in der Kaufentscheidung.
    Danke für die tolle gegenüberstellung und Fakten.

    Gruß Luca 🙂

  3. Benni sagt:

    Ich finde den Sessel von MOD-it echt cool. Echt gute Infos. In schwarz sieht er finde ich besonders edel aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.